Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: KONVERSION
500.000 Euro Förderung für städtebauliche Entwicklung - Thomas Kreuzer: Erfreut, dass Oberallgäuer Gemeinden profitieren
Das Bayerische Städtebauförderungsprogramm wird dieses Jahr mit rund 209 Millionen Euro auf Rekordhöhe fortgeführt. „Die Mittel kommen ...
Städtebaufördermittel für Lindau - 194 Millionen bayernweit für Ortsentwicklungen
Gute Nachrichten für 404 Städte und Gemeinden in Bayern: Sie erhalten in diesem Jahr rund 194 Millionen Euro aus dem Programm der Bayerischen ...
Flughafen Memmingen landet in der Gewinnzone - 2017: Mehr Umsatz und ein Jahresüberschuss
Der Flughafen Memmingen schreibt schwarze Zahlen und konnte im Geschäftsjahr 2017 erstmals einen Jahresüberschuss erzielen. Verantwortlich dafür sind die ...
Premiere für touristischen Imagefilm von Sonthofen - Oberallgäuer Kreisstadt zeigt sich facettenreich
Zusammen mit der Produktionsfirma silberstern aus Kempten hat die Stadt Sonthofen einen neuen touristischen Imagefilm erstellt. Der knapp drei minütige Film zeigt ...
450.000 Euro für Konversionsmanagement im Allgäu - Profilierung als Kompetenzregion Ressourceneffizienz
Das Finanz- und Heimatministerium fördert zwei Regionalmanagements und ein Konversionsmanagement in Schwaben mit rund 1,03 Millionen Euro, darunter 450.000 Euro ...
BImA-Chef macht sich in Kempten ein Bild vor Ort - Bundespolizei und THW wollen am Standort wachsen
Bei einem gemeinsamen Rundgang haben sich Oberbürgermeister Thomas Kiechle, Dr. Jürgen Gehb, Vorstandssprecher der Bundesanstalt für ...
Freistaat Bayern unterstützt Hindelang und Sonthofen - 290.000 Euro Städtebauförderung für Bad Hindelang und Sonthofen
Mit insgesamt 290.000 Euro aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm unterstützt der Freistaat Bayern in diesem Jahr die Gemeinde Bad Hindelang und die ...
Geschäftsführer des Flughafen Memmingen bestätigt - Ralf Schmids Vertrag vorzeitig für weitere drei Jahre verlängert
„Ralf Schmid ist unser Mann“ Der Geschäftsführer des Flughafen Memmingen wurde um weitere drei Jahre in seinem Amt bestätigt. Ralf Schmid wird ...
Neubau des Flugsicherungscampus in Kaufbeuren beginnt - Deutsche Flugsicherung investiert in Fliegerhorst Kaufbeuren
Nach einem knappen Jahr Planungsphase beginnen Ende April die ersten Bauarbeiten auf einer Teilfläche des Offiziersheimgeländes an der Apfeltrangerstrasse in ...
Sonthofen senkt Schulden um 10 Millionen Euro - So erreicht die Kreisstadt die Zielvorgabe drei Jahre früher
Die Stadt Sonthofen blickt auf eine positive wirtschaftliche Entwicklung. Seit 2013 konnte der damalige Höchststand an Schulden der Stadt von 39,1 Millionen Euro um ...
Sonthofen will Landesgartenschau als Motor nutzen - Allgäuer Informationsbesuch auf Bayreuther Landesgartenschau
Die Stadt Sonthofen hat mit dem Stadtrat, Teilen der Verwaltung und interessierten Bürgern die Landesgartenschau in Bayreuth besucht und hier wichtige Erkenntnisse ...
Sonthofen plant Exkursion zur Landesgartenschau nach Bayreuth - Bundeswehrgelände soll zur Sonthofer Gartenschau werden
Die Stadt Sonthofen beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit der Durchführung einer Landesgartenschau auf den Konversionsflächen der Bundeswehr. Eine ...
Stracke und Pschierer für Drohnenführerschein in Kaufbeuren - DFS steht Vorschlägen positiv gegenüber
Unbemannte Luftfahrtsysteme, sogenannte Drohnen, bieten gerade im gewerblichen Bereich großes und interessantes Wachstumspotential. Damit bemannte und unbemannte ...
Neue Impulse für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit in der Region - 140.000 Euro Fördergelder für Marketingkampagne im Allgäu
Die Förderung gleichwertiger Lebensbedingungen in ganz Bayern ist oberstes Ziel der Bayerischen Staatsregierung und hat Verfassungsrang. Konversion und ...
Städtebauförderung: 930.000 Euro fürs Oberallgäu und Lindau - Beißwenger: Gelder sind Anstoßwirkung für Investitionen
Insgesamt 930.000 Euro fließen in diesem Jahr aus dem Bayerischen Städtebauförderungsprogramm „Ort schafft Mitte“ in die Landkreise Lindau ...
330.000 Euro Städtebauförderung für Bad Hindelang, Sonthofen und Oberstdorf - Ortskerne, Ortsteile und Kaserne profitieren
Aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm „Ort schafft Mitte“ fördert der Freistaat Bayern in diesem Jahr die Gemeinden Oberstdorf und Bad ...
Stracke: Interesse an Drohnenausbildung in Kaufbeuren besteht - DFS wird die Flugsicherungsausbildung übernehmen
Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH wird zum 1. Januar 2017 mit ihrem Tochterunternehmen "Kaufbeuren ATM Training GmbH" in Kooperation mit der Bundeswehr die ...
Memmingen: ÖDP-Kreisvorsitzende kritisiert Söders Pläne zum Flughafen - Schimmer-Göresz: Finanzminister auf Stimmenfang im Allgäu
Seehofer täte gut daran, sich gegen seinen „Kronprinzen“ Söder durchzusetzen, so die ÖDP-Kreisvorsitzende Gabriela Schimmer-Göresz. Der ...
Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf 2015 zurück - Mehrere Meilensteine erreicht
Der Landkreis weihte eine neue Technikerschule ein, eröffnete eine eigene Kinderkrippe und gab eine frisch gebaute Bahnbrücke für den Verkehr frei: ...
Heimatminister Söder übergibt neuen Förderbescheid - Mehr Geld um Bundeswehr-Abzug im Allgäu
Konversion der ehemaligen Bundeswehrstandorte ist für die betroffenen Kommunen eine schwierige Herausforderung. Für die ehemaligen Bundeswehrstandorte ...
100 Jahre Garnisonsstadt Sonthofen - Oberallgäuer Kreisstadt feiert mit Militärmusikkonzert
Einhundert Jahre ist Sonthofen inzwischen Garnisonsstadt, hat also eine Militärgeschichte. Dies wurde am Abend mit einem Empfang und einem Militärmusikkonzert ...
Bürgerversammlung in Sonthofen: Asylbewerber und Finanzen - Bürgermeister Wilhelm: Haushalt wird eng aber nicht dramatisch
Große Teilnahme an der gestrigen Bürgerversammlung in Sonthofen. Rund 80 Bürgerinnen und Bürger ließen sich vom Bürgermeister Christian ...
Kreisausschuss berät über Finanzmittel für Allgäu Airport und Skiflugschanze - Zustimmung der Kreisräte sichert Entscheidung am Freitag
Zwei wichtige Themen wurden in der Sitzung des Kreisausschusses vom Landkreis Oberallgäu behandelt. Zum einen, ob der Landkreis sich bei der Untertützung des ...
Beteiligung an der Grundbesitzgesellschaft am Allgäu Airport - ÖDP: Ein Lehrstück von Lobbyismus und Ignoranz
Die ÖDP-Kreisvorsitzende Memmingen-Unterallgäu, Gabriela Schimmer-Göresz, findet rund um das "Ja" zu einer Beteiligung des Landkreises ...
Thomas Kreuzer: 220.000 Euro für städtebauliche Impulse im Oberallgäu - Zuschuss vom Förderprogramm "Ort schafft Mitte"
"Die Sanierungsmaßnahmen im Ortskern von Wertach werden mit 60.000 Euro aus dem bayerischen Städtebauförderprogramm 'Ort schafft Mitte' ...
Landkreis Unterallgäu beteiligt sich an Entwicklung des Flughafen-Areals - Besitzgesellschaft soll Flächen vermarkten und Gewerbe ansiedeln
Der Landkreis Unterallgäu beteiligt sich an einer Grundbesitzgesellschaft, die Flächen auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes Memmingerberg ...
Städtebauförderung "Ort schafft Mitte" für den Landkreis Lindau - Insgesamt 300.000 Euro für die Gemeinden Bodolz und Wasserburg
Aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm „Ort schafft Mitte“ fördert der Freistaat Bayern in diesem Jahr die Gemeinden Bodolz und ...
Städtebauförderung "Ort schafft Mitte" für das Oberallgäu - Insgesamt 250.000 Euro Fördermittel
Aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm „Ort schafft Mitte“ fördert der Freistaat Bayern in diesem Jahr die Gemeinden Oberstdorf und Bad ...
Landkreis Unterallgäu sichert Unterstützung für Allgäu Airport zu - 2,45 Millionen Euro fließen in gemeinsames Konzept
Der Landkreis Unterallgäu wird sich an einem interkommunalem Gewerbegebiet am Allgäu Airport beteiligen. Das hat der Unterallgäuer Kreistag heute ...
Kemptens Oberbürgermeister im Gespräch mit Architekten und Planern - "Zentrale Entwicklungen betreffen das Planen und Bauen"
Die große Bedeutung qualitativ hochwertiger Baukultur für das Stadtbild hat Oberbürgermeister Thomas Kiechle bei einem Treffen mit Kemptener ...
Semmel lösen Brötchen in Sonthofen ab - Bürgermeister Christian Wilhelm setzt Anregung um
Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm hat viel vor. In seiner Amtszeit warten noch große Aufgaben auf ihn. Ein Punkt wird die Bundeswehrkonversion sein. ...
Thomas Kreuzer freut sich über Behördenverlagerung im Allgäu - 136 neue Arbeitsplätze, 70 neue Studienplätze
Der CSU-Fraktionsvorsitzende Thomas Kreuzer hat das Konzept zur Behördenverlagerung von Finanz- und Heimatminister Söder begrüßt. Das ...
Leopold Herz ist enttäuscht über Behördenverlagerung - Sonthofen nicht mit ins Konzept genommen
MdL Dr. Leopold Herz, FREIE WÄHLER, zeigt sich bitter enttäuscht über das heute veröffentlichte Konzept zur Behördenverlagerung von ...
65. Lindauer Nobelpreisträgertagung - Preisträger und Nachwuchswissenschaftler aus 88 Ländern
An der 65. Lindauer Nobelpreisträgertagung werden 70 Preisträger und 672 Nachwuchswissenschaftler aus 88 Ländern teilnehmen. Bei den jungen Teilnehmern ...
Allgäuer Politiker besuchen Memminger Flughafen - Luftverkehrssteuer sorgt für Schwierigkeiten
Regionalflughäfen spielen eine entscheidende Rolle für eine flächendeckende Infrastruktur und dienen der regionalen Daseinsfürsorge. Deshalb sollten ...
Sonthofens Bundeswehrflächen werden 2018 frei - Bahnhofssanierung muss wegen Konversion warten
Mit einem Geständnis hat Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm das elfte Unternehmerforum im Haus Oberallgäu eröffnet. Er gab zu, in den ersten ...
Standortmarketing Allgäu startet: Mehr Freiraum - Im Wettbewerb mit Metropolregionen die Heimat hervorheben
Zwischen München und Stuttgart gelegen, Zürich in Reichweite: Was für den Allgäuer Tourismus von Vorteil ist, die Nähe zu den ...
Hohe Fördermittel für Stadtumbau in Sonthofen - 540.000 Euro für Veränderungen durch Bundeswehrabzug
Mit Fördermitteln in Höhe von 540.000 Euro für ihren Stadtkern bezuschussen Bund und Freistaat heuer die Stadt Sonthofen aus dem ...
Kaufbeuren und Sonthofen werden vorrangig gefördert - Städte wegen Bundeswehrschließungen bevorzugt
Das Bayerische Kabinett hat in seiner heutigen Sitzung die Erweiterung des Raums mit besonderem Handlungsbedarf (RmbH) beschlossen. Künftig werden auch sieben ...
Bundeswehrkonversion am Standort Kempten - Runde Tische und eine große Bürgerinformation
In Zusammenhang mit den derzeit laufenden Vorbereitenden Untersuchungen für die Kemptener Konversionsflächen im Bereich Berliner Platz und ehem. Lazarett hat ...
730.000 Euro für das Oberallgäu - Gelder aus der Städtebauförderung fließen
Aus dem Bayerischen Städtebauförderprogramm „Ort schafft Mitte“ werden in diesem Jahr insgesamt 7 Städte und Gemeinden aus dem Oberallgäu ...
Behördenverlagerung in Bayern - Allgäu könnte von Bundeswehrabzug profitieren
Die Allgäu GmbH begrüßt die Pläne des Heimatministers Markus Söder (CSU) Behörden aus München in ländliche Räume zu ...
Die konkreten Konversionsplanungen - Umnutzung der Bundeswehrflächen in Sonthofen
Die Bundeswehrreform in ganz Deutschland ist in vollem Gange. Soldaten werden versetzt, Kasernen geschlossen, Personal gekürzt. Auch das Allgäu ist von dieser ...
Landesgartenschau 2022 im Oberallgäu? - Vergabekommission der besucht Sonthofen
Sonthofen hat sich um die Austragung einer Landesgartenschau im Jahr 2022 beworben. Um sich ein Bild vor Ort zu machen, ist die Vergabekommission der Landesgartenschau ...
Sonthofen bereitet sich auf die Konversion vor - Jahrhundertchance für die Stadt
Sonthofens Bürgermeister, Hubert Buhl, sieht in der Konversion eine Jahrhundertchance für die Stadtentwicklung. Die planerische Grundlage zur ...
Bundeswehrgrundstücke günstig an Kommunen abgeben - Paul Wengert: Vorschlag kam von der SPD
Eine wichtige Forderung der Kommunen, die bisher von der Bundeswehr genutzte Grundstücke erwerben möchten, hat Eingang in den Koalitionsvertrag gefunden. ...
Ulrike Müller fordert Erstzugriff um Bundeswehrflächen - Grundstücke zum Vorzugspreis abgeben
"Für militärische Gebäude und Grundstücke sollen Städte und Gemeinden ein Erstzugriffsrecht für den Kauf erhalten", fordert die ...
Viele Ideen, zögerliche Umsetzung - 1. Allgäuer Konversionskongress
Heute fand im Hörsal der Jägerkaserne in Sonthofen der 1. Allgäuer Konversionskongress mit Politikern und Vertreter der von der Standortschließung ...
DIE AKTUELLEN ENTWICKLUNGEN - 1. Allgäuer Konversionskonferenz
Aktuell läuft in der Kaserne Sonthofen die 1. Allgäuer Konversionskonferenz zur Nutzung der freiwerdenden Gelände der Bundeswehr. UPDATE: 15.40 ...
1. Allgäuer Konversionskonferenz - Zukunft der Bundeswehrgelände heute Thema
Vor einem Jahr hatte die Allgäu GmbH zwei Konversionsmanager eingestellt, die die betroffenen Städte vor allem darin unterstützen sollen, für die ...
Infostand beim Wochenmarkt - Kempten befragt Bürger zu Bundeswehrflächen
„Welche Ideen haben Sie für die Entwicklung der Bundeswehrflächen in Kempten?“, diese Frage stellt die Stadt Kempten ihren Bürgerinnen und ...
Hochschul-Außenstelle und B12-Ausbau - Landrat Johann Fleschhut prangert Warteschleife an
Der ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut hat sich in einem Schreiben an den Vorsitzenden der Allgäu GmbH, Gebhard Kaiser gewandt. Darin beschreibt er seine ...
Allgäuer Kommunen treten Arbeitsgemeinschaft bei - Gemeinsam gegen die Folgen der Bundeswehrreform
Am 24. Juli haben Städte und Gemeinden aus ganz Deutschland im Thüringischen Mühlhausen die „Kommunale Arbeitsgemeinschaft Konversion“ ...
Städtebauförderung spült Geld in die Kassen - 490.000 Euro für Kempten und Umgebung
„Insgesamt eine knappe halbe Million Euro an staatlichen Fördermitteln aus dem Bayerischen Städtebauförderungsprogramm 2013 fließen in ...
Sanierung bis 2018 - Arbeiten an der Burg gehen weiter
Bis 2018 sollen die Bauarbeiten an der Burg in Sonthofen - der Generaloberst-Beck-Kaserne - abgeschlossen sein. Wenigstens dieser Termin konnte bei einem Treffen von ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: KONVERSION
Bundeswehrstandort Kaufbeuren: Appell an Bundesverteidigungsminister De Maizière
Im Zuge der Neuausrichtung der Bundeswehr hat Bundesminister Dr. Thomas de Maizière mit Beschluss vom 26. Oktober 2011 festgelegt, den Bundeswehrstandort Kaufbeuren zu schließen. Die Stadt Kaufbeure ...
Stracke und Pschierer kämpfen mit Nachdruck für Fliegerhorst
Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer (CSU) und der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) haben bei Gesprächen erneut nachdrücklich für die zivil-militärische Weiternutzung des Kaufbeu ...
Hochschulaußenstelle: Stadt Sonthofen gibt nicht auf
Wo kommt die Außenstelle der Kemptener Hochschule hin? Diese Frage beschäftigt seit Monaten die regionalen Politiker. ...
Ausbau der B12 - Freistaat schlägt Bundesstraße für Bundesverkehrswegeplan vor
Bedeutende Straßenbauprojekte aus der Region sind in der Vorschlagsliste Bayerns zur Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans enthalten. ...
Schließung der Bundeswehrstandorte: Allgäu erhält Förderung vom Freistaat Bayern
Das Allgäu wird rund um die Verkleinerung oder Schließung von Bundeswehrstandorten nicht alleine gelassen. ...
Ministerpräsident Seehofer: Staatsregierung lässt Kaufbeuren nicht im Stich
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse Unterstützung rund um die Schließlich des Bundeswehrstandorts zugesichert. ...
Staatskanzleichef Thomas Kreuzer macht sich Vor-Ort-Bild von Auswirkungen der Bundeswehrreform
Die Schließung des Bundeswehrstandorts in Kaufbeuren ist heute Vormittag erneut Thema. Der neue Staatskanzleichef Thomas Kreuzer wird um 9 Uhr von Oberbürgermeister Stefan Bosse empfangen. ...
Bundeswehrreform stößt im Allgäu auf Unverständnis
Auf Unverständnis und Befremdung ist im Allgäu die Entscheidung zur Bundeswehrreform gestoßen. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum