Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu
Freitag, 14. Juni 2019

500.000 Euro Förderung für städtebauliche Entwicklung

Thomas Kreuzer: Erfreut, dass Oberallgäuer Gemeinden profitieren

Das Bayerische Städtebauförderungsprogramm wird dieses Jahr mit rund 209 Millionen Euro auf Rekordhöhe fortgeführt. „Die Mittel kommen insbesondere kleineren Gemeinden und Städten im ländlichen Raum zugute“, erklärt der CSU-Fraktionsvorsitzende und Kemptener Abgeordnete Thomas Kreuzer. „Es freut mich, dass auch zahlreiche Sanierungsmaßnahmen im Oberallgäu profitieren. Die Innenentwicklung von Betzigau wird mit 210.000 Euro, in Oy-Mittelberg mit 120.000 Euro sowie in Wertach und Wildpolsried mit jeweils 60.000 Euro gefördert. 50.000 Euro werden für Maßnahmen zur Militärkonversion im Bereich der Lazarett-Kaserne in Kempten bereitgestellt.“

Der Freistaat Bayern unterstützt in diesem Jahr insgesamt 53 Städte und Gemeinden in Schwaben mit 20,8 Millionen Euro aus dem landeseigenen Städtebauförderungsprogramm. Rund 88 Prozent der Mittel aus dem Programm fließen in den ländlichen Raum, in dem mehr als die Hälfte der Einwohner Bayerns lebt. „Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Innenentwicklung und dem Kampf gegen Leerstände“, sagt Kreuzer zur Förderinitiative „Innen statt Außen“. „Wir wollen, dass unsere Innenstädte und Ortskerne attraktiv und lebenswert bleiben.“ Für Gemeinden, die sich für eine solch nachhaltige Siedlungsentwicklung einsetzen und Flächen sparen, wurde der Fördersatz auf 80 Prozent erhöht.


Tags:
Förderung Städtebau Entwicklung ThomasKreuzer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Brandalarm in Memminger Polizei-Inspektion - Energiesparlampe als Ursache ermittelt
Am Freitag den 13. musste die Feuerwehr Memmingen gegen Mitternacht zur Polizeiinspektion ausrücken. Hintergrund war, dass es bei der Polizeidienststelle zu einem ...
ÖDP fordert Plattform für Online-Bürgerbeteiligung - Bessere Möglichkeit für Bürger sich bei wichtigen Themen zu beteiligen
Für die Ökologisch Demokratische Partei /Unabhängige Bürger Oberallgäu kurz ÖDP/UB war und ist Bürgerbeteiligung Realität und ...
Grüne: Carsharing auch eine Chance für ländlichen Raum - Landtagsabgeordneter Thomas Gering erklärt genaueres
„Carsharing ist auch im Ländlichen Raum ein Baustein für die Mobilität der Zukunft“ erklärt der Allgäuer Landtagsabgeordnete Thomas ...
Bauarbeiten in Audi Arena im vollem Gange - Vieles sogar schon fertig
In der Audi Arena liefen die Bauarbeiten in den vergangenen Wochen auf Hochtouren. Mittlerweile sind die Rohbauten für den neuen Athletenbereich und die erweiterte ...
Memminger Flughafen setzt auf Erdgas - Seit Monaten wird gearbeitet
Nachhaltigkeit ist auch im Luftverkehr ein großes Thema. Noch wird an der Entwicklung alternativer Kraftstoffe und Antriebe gearbeitet. Der Flughafen Memmingen ...
Bad Wörishofen: Doris Hofer als Bürgermeisterkandidatin - Grünenpolitikerin will die Stadt in Zukunft führen
Für den Ortsverband Bündnis90/Die Grünen laden wir Sie herzlich ein zur öffentlichen Nominierung unserer Bürgermeisterkandidatin Dr. Doris ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sigala
Easy Love
 
Max Giesinger
Die Reise
 
Virginia Ernst
If Not Tonight
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum