Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu
Freitag, 14. Juni 2019

500.000 Euro Förderung für städtebauliche Entwicklung

Thomas Kreuzer: Erfreut, dass Oberallgäuer Gemeinden profitieren

Das Bayerische Städtebauförderungsprogramm wird dieses Jahr mit rund 209 Millionen Euro auf Rekordhöhe fortgeführt. „Die Mittel kommen insbesondere kleineren Gemeinden und Städten im ländlichen Raum zugute“, erklärt der CSU-Fraktionsvorsitzende und Kemptener Abgeordnete Thomas Kreuzer. „Es freut mich, dass auch zahlreiche Sanierungsmaßnahmen im Oberallgäu profitieren. Die Innenentwicklung von Betzigau wird mit 210.000 Euro, in Oy-Mittelberg mit 120.000 Euro sowie in Wertach und Wildpolsried mit jeweils 60.000 Euro gefördert. 50.000 Euro werden für Maßnahmen zur Militärkonversion im Bereich der Lazarett-Kaserne in Kempten bereitgestellt.“

Der Freistaat Bayern unterstützt in diesem Jahr insgesamt 53 Städte und Gemeinden in Schwaben mit 20,8 Millionen Euro aus dem landeseigenen Städtebauförderungsprogramm. Rund 88 Prozent der Mittel aus dem Programm fließen in den ländlichen Raum, in dem mehr als die Hälfte der Einwohner Bayerns lebt. „Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Innenentwicklung und dem Kampf gegen Leerstände“, sagt Kreuzer zur Förderinitiative „Innen statt Außen“. „Wir wollen, dass unsere Innenstädte und Ortskerne attraktiv und lebenswert bleiben.“ Für Gemeinden, die sich für eine solch nachhaltige Siedlungsentwicklung einsetzen und Flächen sparen, wurde der Fördersatz auf 80 Prozent erhöht.


Tags:
Förderung Städtebau Entwicklung ThomasKreuzer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
30% Gewinneinbußen in der Milchviehhaltung - Wirtschaftliche Schieflage nimmt dramatisch zu
Konstant niedrige Milcherzeugerpreise verbunden mit höheren Kosten für die Betriebsmittel haben zu einem Rückgang der Gewinne auf den Milchviehbetrieben ...
Klinikverbund, große Bauprojekte und Klimaschutz - Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf ein arbeitsintensives Jahr zurück
"Wir blicken zurück auf ein sehr arbeitsintensives Jahr, gespickt mit großen Projekten und Ereignissen von besonderer Tragweite.“ Mit diesen Worten ...
200.000 Euro für die Entwicklung im Unterallgäu - LAG erhält zusätzliche Fördermittel für ehrenamtliche Projekte
Die Lokale Aktionsgruppe Kneippland Unterallgäu (LAG) erhält zusätzliche Leader-Fördermittel. Diese positive Neuigkeit hat ...
Green Deal: Ulrike Müller fordert Forststrategie - Europaabgeordnete definiert in diesem Zusammenhang drei Prioritäten
Ulrike Müller pocht auf technologie-offene Mobilitätslösungen und kollektive Verantwortung für Nachhaltigkeit von Lebensmitteln   Die ...
Positive Entwicklung im Allgäuer Tourismus - Gästeankünfte und Übernachtungen mit Anstieg auch im Herbst
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach vorläufigen Ergebnissen der Monatserhebung im Tourismus mitteilt, stieg die Zahl der Gästeankünfte ...
LINKE Kommunalwahlliste im Allgäu - Erstmals treten DIE LINKE zu Kommunalwahlen im Allgäu an
DIE LINKE hat ihr erstes Ziel erreicht. Sie wird bei den Kommunalwahlen im nächsten Jahr im gesamten Allgäu mit eigenen Kandidatenlisten ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers
Paris
 
Pet Shop Boys
Go West
 
Tom Walker
Better Half of Me (R3HAB Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum