Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Sonthofen
Dienstag, 14. Juli 2015

Kreisausschuss berät über Finanzmittel für Allgäu Airport und Skiflugschanze

Zustimmung der Kreisräte sichert Entscheidung am Freitag

Zwei wichtige Themen wurden in der Sitzung des Kreisausschusses vom Landkreis Oberallgäu behandelt. Zum einen, ob der Landkreis sich bei der Untertützung des Flughafens Memmingen beteiligt und, ob der Zuschuss für die Generalsanierung der Heini-Klopfer-Skiflugschanze bewilligt wird.

Der Flughafen: Eine umstrittene Sache. Der Allgäu Airport Memmingen befindet sich derzeit in einer finanziellen Notlage, doch Konzepte liegen schon vor. Es fehlt nur an Investitionsmöglichkeiten. Die Landkreise und kreisfreien Städte im Einzuggebiet des Flughafens sind deshalb dazu aufgerufen sich in der sogenannten Grundbesitzgesellschaft auf dem Konversionsgelände zu beteiligen. Der Landkreis Unterallgäu und auch die Stadt Memmingen haben ihre Unterstützung schon zugesagt. In der gestrigen Sitzung des Kreisausschusses vom Oberallgäu sprachen sich ebenfalls elf von zwölf Kreisräten für die Unterstützung aus. Der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz ist positiv gestimmt was die endgültige Entscheidung am Freitag im Kreistag Oberallgäu. Auch dort rechnet er mit einer Zustimmung des Konzepts.

Beteiligt sich das Oberallgäu an der Grundbesitzgesellschaft, dann werden 19 Prozent der Kosten von 8,2 Millionen Euro auf den Landkreis fallen. Das würde eine Beteiligung von 1,34 Millionen Euro bedeuten. So würde der Beschluss dann auch gefasst.

Die Heini-Klopfer-Skiflugschanze: Auch hier sind die Bürger verschiedener Meinungen. Zum einen kostet die Skiflugschanze den Landkreis als auch die Marktgemeinde Oberstdorf 1,1 Millionen Euro. Geld, dass die Gemeinde eigentlich nicht hat. Doch der Kreisausschuss stimmt für die Generalsanierung, denn der Freistaat und der Bund fördern das Sanierungsprojekt zu 90 Prozent. Gesamtkosten sind hier schlussfolgernd 11 Millionen Euro. Eine Empfehlung für den Beschluss wird somit für den Kreistag am Freitag vorbereitet. Hier geht Landrat Klotz ebenfalls von einer mehrheitlichen Zustimmung aus.

 

 


Tags:
kreisausschuss beratung flughafen skiflugschanze



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
27-Jähriger Fluggast in Untersuchungshaft - Mann fliegt mit gefälschten Dokumenten ins Allgäu
Ein 27 Jahre alter Fluggast aus Podgorica (Montenegro) versuchte am vergangen Samstag, mittels eines gefälschten kroatischen Passes am Allgäu Airport ...
Matthias Fähndrich ist neuer Vorsitzender des BBB - Bayerischer Beamtenbund wählte neuen Vorstand in Memmingen
Der BBB-Kreisausschuss Memmingen traf sich im Gasthaus Lindenbad zu Neuwahlen. Die Versammlung gedachte zunächst bei einer Gedenkminute dem Anfang des Jahres ...
Randalierer wird am Memminger Airport festgenommen - 36-Jähriger randalierte im April und zerstörte Polizeischeibe
Dass man sich im Leben immer zweimal sieht, hatte sich gestern am Allgäu-Airport bestätigt. Ein 36 Jahre alter Litauer wurde am Allgäu-Airport aufgrund ...
Ravensburg Towerstars verlängern nicht mit Rob Flick - Stürmer verlässt die DEL2 nach nur 9 Spielen
Die Ravensburg Towerstars haben den Vertrag mit dem kanadischen Stürmer Rob Flick nicht verlängert. Der Stürmer kam in 9 Einsätzen auf 7 Scorerpunkte ...
Der Auftakt zur Haushaltsberatungen für 2020 beginnt - Die ersten Schritte für den Anfang sind gemacht
Noch gibt es zwar einige Unbekannte, aber schon jetzt zeichnet sich laut Kreiskämmerer Sebastian Seefried ab, dass die finanziellen Spielräume des Landkreises ...
Gerichte um Voith-Schließung in Sonthofen gefragt - IG geht gegen Verletzung von Betriebsratsrechten vor
Der Plan des Voith Konzerns den Standort in Sonthofen zu schließen wird auch die Gerichte beschäftigen. Wegen der Verletzung von Betriebsratsrechten zeigt die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Darius & Finlay & Max Landry & Adam Bü
Famous
 
Hozier
Almost (Sweet Music)
 
Alice Merton
Learn To Live
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum