Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
ALLGÄU/REGIONAL
Schwerer Unfall in Sulzberg (Oberallgäu)
In Kühbach bei Sulzberg im Oberallgäu ist ein Auto am Mittwoch-Nachmittag gegen einen Baum geprallt. Eine Person ist nach ersten Informationen der Polizei eingeklemmt worden. Aus dem Auto soll Rauch aufsteigen. Weitere Dinge sind aktuell noch nicht bekannt. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind vor Ort. (14:47 Uhr)
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: WALDBESITZER
Mottfeuer in Oy-Mittelberg außer Kontrolle -
Am 10.07.2020 (Freitag) meldete ein 61-jähriger Waldbesitzer ein außer Kontrolle geratenes Mottfeuer in einem Waldstück in Oy-Mittelberg. Das von dem ...
Jeder Fördereuro ist im Wald gut angelegt -
Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) traf sich im Rahmen zweier Ortstermine in Nesselwang und Pfronten mit Waldbesitzern aus dem Ostallgäu, ...
Krisenpaket für Milchbauern und Waldbesitzer -
Corona greift tief in das Leben der Menschen in Bayern ein - Land- und Forstwirte sind besonders betroffen. Darauf macht die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion ...
Waldbesitzer zur Verkehrssicherung verpflichtet -
Die Elektrifizierungsarbeiten auf der Bahnstrecke zwischen München/Geltendorf und Lindau befinden sich im Endspurt. Im Sommer wird der Strom eingeschalten. Ab dann ...
So wirkt sich der Schneemangel auf das Allgäu aus - Drastische Probleme für Pflanzen und Bäume
"Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst Du geschneit?", heißt es in einem alten Kinderlied. Diese Frage stellen sich auch viele ...
Der Wald und die Waldbauern brauchen Unterstützung! - Stracke hatte zur Waldreise durchs Ostallgäu eingeladen
Zu Gesprächen und Waldbegehungen traf sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) Ende November mit privaten und kommunalen Waldbesitzern, ...
Kommissionpapier zum Zustand der Europäischen Wälder - Ulrike Müller fordert bestimmte Strategie
Am gestrigen 16. September diskutierte das Europaparlament im Plenum ein Statement der Europäischen Kommission zum Zustand der Europäischen Wälder. Ulrike ...
Thomas Gehring: Bauen mit Holz fördern - Grüne stellen Antrag zur "Holzbau-Offensive"
„Wir Grüne wollen, dass mehr mit Holz gebaut wird“, erklärte der Grüne Landtagsabgeordnete Thomas Gehring, „denn Bauen mit Holz ...
Müllablagerung im Wald in Mattsies - Polizisten ermitteln Täter aus Spuren im Müll
Am Sonntagmorgen stellte ein Waldbesitzer aus Mattsies in der Nähe der Sportanlagen eine unerlaubte Müllablagerung fest. Spuren im Müll führten die ...
Im Bergwald ist bereits zwölf Uhr - Dringliche Probleme in den verschiedenen Wälder
„Vom Fichten- zum Bergmischwald“. Unter diesem Motto fand ein Waldbegang bei Martinszell im Oberdorfer Wald des Forstbetriebes Sonthofen statt. Eingeladen ...
Bayernweites Monitoring von Borkenkäfern - Forstbetrieb Sonthofen mit Fichtenborkenkäfer Fallen
Seit Anfang April werden bayernweit an ca. 130 Standorten Fichtenborkenkäfer in Fallen gefangen. „Nein, das ist kein verspäteter Aprilscherz“, ...
Leopold Herz äußert Verärgerung wegen des Waldpakts - Im Haushalt sind für den Waldpakt nur 7,5 Millionen Euro vorgesehen
Der "Waldpakt 2018" den die Landwirtschaftsministerin Kaniber und Ministerpräsident Dr. Söder für die bayerische Staatsregierung mit dem ...
Forstministerin warnt vor Schneebruchgefahr im Wald - Kaniber: Unter Bäumen höchste Vorsicht walten lassen
In Bayerns Wäldern - vor allem im Süden und Südosten - besteht derzeit hohe Schneebruchgefahr. Angesichts der heftigen Schneefälle der vergangenen ...
Für eine blühende Landschaft im Unterallgäu - Förderung aus dem Bayerischen Vertragsnaturschutzprogramm beantragen
Die Landwirte im Unterallgäu haben über viele Generationen hinweg das Bild der Kulturlandschaft geprägt. Im Optimalfall gehen Naturschutz und ...
Mann stiehlt Bäume aus einem Wald bei Obergünzburg - Diebstahl von fünf Bäumen von Zeugen beobachtet
Bereits am 14.12.18 entwendete ein Landwirt einem benachbarten Waldbesitzer fünf Bäume aus dessen Waldgrundstück. Der Landwirt hatte sich bereits ...
Jungwaldpflege in Kempten - Eine Investition in die Zukunft
Jeder Waldbesitzer sollte weit in die Zukunft denken. Für die Flächen des Staatswaldes gibt es „Bestockungsziele“, wie der Fachmann die ...
Zwischen Wolf und Wohlleben in Wertach - Vortrag im Gasthof Engel
Der Wolf ist nun auch im Oberallgäu angekommen – und hat mehrere Kälber gerissen. Dies bestätigte vor wenigen Wochen eine Genanalyse. Welche ...
Waldbrand in Weizern bei Füssen gerade noch verhindert - Feuerwehren löschen leichtes Feuer
Am Mittwochnachmittag wurde im sogenannten „Bahnhofsmoos“ in Weizern im dichten Gestrüpp ein Glutnest entdeckt. Der Waldbesitzer versuchte noch ...
Biber und Reh in Rammingen getötet - Waldbesitzer findet illegal entsorgte Überreste
Ein Waldbesitzer fand am Samstag auf seinem Grundstück am Alten Bahnhof wenige Meter neben dem Waldweg die Überreste eines toten Biber und eine Rehdecke. Das ...
Forstbetrieb Sonthofen fliegt Holz aus - Mit dem Hubschrauber auf Borkenkäferjagd
Ein kleines Insekt beschert im Oberallgäu Waldbesitzern und Förstern ziemlich viel Kopfzerbrechen und Arbeit: Der nicht mal drei Millimeter große ...
Autoreifen illegal in Bad Wörishofen entsorgt - Polizei sucht Alfa Romeo Besitzer
Zwischen Sonntag und Dienstag wurden durch eine unbekannte Person insgesamt vier Autoreifen mit Alu-Felgen in einem Waldstück südwestlich von Schlingen, etwa ...
Auto zerschnitten und entsorgt in Kirchhaslach - Außergewöhnlicher Fund im Waldweg bei Greimeltshofen
Einen eher außergewöhnlichen Fund machte ein Waldbesitzer an einem Waldweg bei Greimeltshofen. Er hatte ein komplett zerschnittenes Auto entdeckt. Die Polizei ...
Regionalmarke AllgäuHolz den Zimmerern vorgestellt - Eindeutige Herkunftsbezeichnung soll Nachfrage stärken
Am Dienstag ist in Seifriedsberg nahe dem oberallgäuer Blaichach die neue Regionalmarke AllgäuHolz vorgestellt worden. Die Marke entstand im Rahmen des ...
Finanzielle Förderung für Allgäuer Waldbesitzer - Leopold Herz, Freie Wähler: "Schritt in die richtige Richtung!"
Der Wald bedarf einer nachhaltigen Bewirtschaftung, um seine wichtige Schutzfunktion für Luft und Boden aufrecht erhalten zu können Deshalb freut sich MdL Dr. ...
Änderung in der Steuergesetzgebung: Freibetrag entfällt ersatzlos - Waldbesitzer müssen eigenes Brennholz versteuern
Eine Änderung in der Steuergesetzgebung ist für alle Waldbesitzer sehr ärgerlich! Der bisherige Freibetrag nach § 13 a, Abs. 6 des ...
Borkenkäfer schwärmen in Allgäuer Wäldern aus - In den nächsten Tagen ist mit großem Schwärmflug zu rechnen
Das regnerische Frühjahr hat die Entwicklung der Borkenkäfer in den bayerischen Wäldern gebremst, aber nicht gestoppt. Wie Forstminister Helmut Brunner in ...
Nationale Bergwaldtagung in Sonthofen - Erhalt der vielfältigen Funktionen des Bergwaldes
"Der Bergwald - ein Objekt der Begierde": Unter diesem Motto trafen sich am Wochenende rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland zur ...
Borkenkäferbstand in Bayerns Wäldern wird zunehmend gefährlich - Brunner: Kampf gegen Borkenkäfer weiterführen
Der Borkenkäfer wird zunehmend zur Gefahr für Bayerns Wälder. Wie Forstminister Helmut Brunner in München mitteilte, hat der trocken-warme ...
Diskussion: Biber wird im Allgäu zum Riesenproblem - Landwirte beschweren sich über enorme Schäden
Naturschützer feiern die Heimkehr des Bibers nach Bayern als großen Erfolg. Oberallgäuer Landwirte hingegen sind sauer. „Der Biber ist bei uns ein ...
Unbekannte beschädigen Schuppen und fällen Bäume in Opfenbach - Besitzer entdeckt verbrannte Bretter und gefällte Fichten
Erst jetzt hat ein Schuppen- und Waldbesitzer bemerkt, dass bislang unbekannte Täter im Zeitraum von Ende Februar bis Anfang April auf seinem Grundstück im ...
87-Jähriger Augsburger an Unterkühlung gestorben - Äußerliche Gewalteinwirkungen werden ausgeschlossen
Der in einem Waldstück bei Landsberg tot aufgefundene 87-Jährige ist an einer Unterkühlung gestorben. Das ergab die gestern abgeschlossene ...
Vermisster 87-Jähriger tot in Landsberg aufgefunden - Waldbesitzer entdeckt Toten neben seinem Fahrzeug
Der seit dem 17.03.2015 aus Augsburg abgängige 87-Jährige wurde in einem Wald im südlichen Landkreis Landsberg tot aufgefunden. Einem Waldbesitzer ...
Leopold Herz von den FREIEN WÄHLERN zum Tag des Waldes - Besonderes Anliegen für land-und forstpolitischen Sprecher
Der "Internationale Tag des Waldes" ist dem land- und forstpolitischen Sprecher, Dr. Leopold Herz, MdL, FREIE WÄHLER ein besonderes Anliegen, denn ...
Wertacher Landtagsabgeordneter auf der Grünen Woche in Berlin - Düngerverordnung und TTIP im Vordergrund
MdL Dr. Leopold Herz, landwirtschaftlicher und forstpolitischer Sprecher der Freien Wähler Landtagsfraktion hat sich bei der 80. Grünen Woche in Berlin ...
Nationalpark Ammergebirge auf der Allgäuer Festwoche - Förderverein verzeichnet große Resonanz
"Das Interesse an der Thematik "Nationalpark Ammergebirge" ist im Allgäu deutlich gestiegen". Die Resonanz beim ersten allgäuweiten ...
Waldbesitzer löst Flächenbrand aus - Feuerwehren bei Hittisau im Großeinsatz
Im vorarlberger Bolgenach bei Hittisau hat gestern Nachmittag ein höher gelegenes Waldstück gebrannt. Der gerufene Polizeihubschrauber ...
Mittlere Waldbrandgefahr im Allgäu - Waldbesitzer sollten Reisig und Kronenmaterial häckseln
Im Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer erreicht die Waldbrandgefahr inzwischen Stufe drei von fünf an. Dies bedeutet eine mittlere Waldbrandgefahr. ...
Neue Webseite für das Holzforum Allgäu - Internetauftritt soll Jugendliche besser erreichen
Das Holzforum Allgäu hat eine neue Internetseite aufgeschaltet. Damit sollen einerseits Jugendliche besser angesprochen werden, andererseits können sich die ...
Eine echte Sauerei - Wildschweine drängen ins Westallgäu
Nur wenige Tage nach einem Unfall mit zwei getöteten Wildschweinen am Ratzenberg bei Lindenberg im Westallgäu, steht fest: Das war kein Einzelfall. Die ...
2.000 Euro Schaden - Waldbesitzer staunt nicht schlecht
Ein Waldbesitzer zeigte bei der Polizeiinspektion Lindenberg an, dass im Zeitraum der letzten August- bzw. der ersten Septemberwoche in seinem Wald im Bereich ...
Landwirtschaftsminister Brunner warnt - Mittlere bis hohe Waldbrandgefahr im Allgäu
Mit den weiterhin steigenden Temperaturen hat die Waldbrandgefahr im Allgäu wieder deutlich zugenommen. In weiten Teilen der Region weist der fünfstufige ...
Bergwaldoffensive ein voller Erfolg - 200.000 Bäumchen für stabile Wälder
Die vor fünf Jahren gestartete „Bergwaldoffensive“ hat die Wälder im Freistaat ein gutes Stück widerstandsfähiger gegen den Klimawandel ...
Bayerisches Forstministerium warnt - Hohe Waldbrandgefahr im Allgäu und am Bodensee
Im Allgäu und am bayerischen Bodensee herrscht heute und morgen eine hohe Waldbrandgefahr. Das hat das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, ...
Landwirte, Gartenbaubetriebe und Waldbesitzer - Antrag für Hochwasserentschädigung stellen
Ab sofort können die vom Hochwasser betroffenen Landwirte, Gartenbaubetriebe und Waldbesitzer eine Entschädigung aus dem Programm des ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: WALDBESITZER
Straßenbauamt erklärt warum Baumfällarbeiten an der B19 nötig sind
Bäume oder Baumteile aus den geschlossenen Wäldern entlang der Bundesstraße gefährden schon seit Jahren den Verkehr. Die örtlichen Feuerwehren aus Ofterschwang und Fischen könnten dies bestätig ...
Berwaldoffensive gesichert - je 2,5 Millionen Euro für 2013 und 2014
Aufatmen im Allgäu. Die für die Region so wichtige "Bergwaldoffensive" ist für die nächsten zwei Jahre gesichert. Das hat der Grüne- Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart heute Mittag bekannt gegeben ...
Widerstand gegen Nationalpark Ammergebirge lässt Befürworter kalt
Es regt sich gewaltiger Widerstand gegen einen Nationalpark Ammergebirge in Teiles des Ostallgäus, doch die Befürworter lassen sich nicht von ihrem Vorhaben abbringen. ...
Naturschutzgebiet Ammergebirge soll konkrete Formen annehmen
Binnen zehn Jahren soll zwischen Füssen und Garmisch- Partenkirchen ein neues Naturschutzgebiet konkrete Formen annehmen. Eine Initiative aus Füssen will das Vorhaben in die Tat umsetzen. ...
Allgäuer Privatwaldbesitzer vor Bewirtschaftungsverbot?
Ist die Stilllegung von Waldflächen in Bayern vom Tisch? Zumindest wenn man Landwirtschaftsminister Helmut Brunner glauben darf. ...
Hohe Waldbrandgefahr im Allgäu
Die Hitzewelle aus Nordafrika hat die Waldbrandgefahr im Allgäu und ganz Südbayern deutlich ansteigen lassen. Teils wird in der Region Gefahrenstufe vier von fünf erreicht. ...
Anzeige wegen Mottfeuer
Am Samstagnachmittag wurde der Polizei ein Feuer im Wald zwischen Sulzschneid und Sigratsbold gemeldet. Das unbeaufsichtigte Mottfeuer mußte von der Feuerwehr Sulzschneid gelöscht werden. ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum