Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Westallgäu - Lindenberg
Mittwoch, 18. September 2013

2.000 Euro Schaden

Ein Waldbesitzer zeigte bei der Polizeiinspektion Lindenberg an, dass im Zeitraum der letzten August- bzw. der ersten Septemberwoche in seinem Wald im Bereich Spielermoos von Unbekannten etwa 20 Bäume gefällt wurden.

Aus dem Holz wurde ein recht professionelles Haus mit vergitterten Fenstern und einer Grillecke errichtet. Der Schaden für den Waldbesitzer beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Hinweise auf die unbekannten Täter erbittet die Polizeiinspektion Lindenberg unter Telefon 08381/92010.


Tags:
lindenberg holzhaus spielermoos holz


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dennis Lloyd
Alien (Topic Remix)
 
Zoe Wees
Girls Like Us
 
Thomas Godoj
Helden gesucht
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum