AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Rathaus

Stadtradeln 2024 in Oberstdorf beginnt am 19. Juni

today7. Juni 2024

Hintergrund
share close
AD

Zum sechsten Mal ist der Landkreis Oberallgäu bei der Kampagne für mehr Klimaschutz und Radverkehr dabei! Geradelt wird vom 19. Juni bis zum 09. Juli 2024. Alle fahrradbegeisterten Menschen sind eingeladen, Teams zu bilden und ihre Fahrradkilometer auf der Stadtradeln-Plattform für den Landkreis Oberallgäu zu registrieren: www.stadtradeln.de/landkreisoberallgaeu. Jeder Kilometer, der während der drei Stadtradeln-Wochen im Alltag und in der Freizeit mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, zählt!

LRA Oberallgäu

„Das Stadtradeln bietet wieder eine tolle Gelegenheit für alle Menschen in unserem Landkreis, Alltagswege verstärkt mit dem Fahrrad anstatt dem Auto zurückzulegen. Auf diese Weise trägt jede Person innerhalb der Gemeinschaft nicht nur zum Klimaschutz bei, sondern fördert auch ihre eigene Gesundheit und das Lebensglück“, so Landrätin Indra Baier-Müller.

Beim Stadtradeln tritt der Landkreis Oberallgäu deutschlandweit mit allen anderen teilnehmenden Städten und Landkreisen in einen spielerischen Wettbewerb um die meisten registrierten Fahrradkilometer. Doch viel wichtiger als die Platzierung ist es, möglichst viele Menschen für das Fahrrad als Alltagsverkehrsmittel zu begeistern und den Stellenwert des Fahrrads im Mobilitätsgeschehen zu erhöhen. Darum sind alle Oberallgäuer Kommunen, Schulen, Vereine, Unternehmen und Organisationen herzlich eingeladen, Teams zu bilden und die in den drei Stadtradeln-Wochen zurückgelegten Kilometer auf der Stadtradeln-Plattform für das Team und den Landkreis zu registrieren.

Höhepunkt: Offene Fahrradtour am 30. Juni

Der Höhepunkt des diesjährigen Stadtradelns ist eine offene Fahrradtour des Landkreises Oberallgäu und der Stadt Kempten mit der Öko-Modellregion Oberallgäu-Kempten. Am Sonntag, 30. Juni, heißt es „Stadtradeln aufs Land“! Mit Start- und Zielpunkt in Sonthofen werden auf einer ca. 30 Kilometer langen Tour ins Ostrachtal nach Hinterstein vier spannende Stationen besucht:

  1. Biomasseheizkraftwerk in Sonthofen
  2. Biobäckerei mit Tradition im Backhandwerk in Bad Hindelang
  3. JDAV-Jugendbildungsstätte – Klimaschutz und nachhaltige Verpflegung als zentrale Bestandteile des Betriebskonzepts
  4. Bio-Bergbauernhof in Hinterstein

Weitere Informationen

Alle Informationen zum Stadtradeln 2024 und zu begleitenden Aktionen finden Sie auf www.allgaeu-klimaschutz.de/stadtradeln.

Kontakt

Weitere Infos und Kontakt: Koordinationsstelle Klimaschutz im Landratsamt Oberallgäu:
E-Mail: klimaschutz@lra-oa.bayern.de

AD

Geschrieben von: Bernd Krause

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%