Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
  • MEISTGEKLICKT BEI RADIO ALLGÄUHIT Großereignis in Lindau: FC Bayern München zu Gast
  • MUSIKNEWS Moby, Natalie Portman und ein angebliches Date
1 2
Ein Blick ins Studio
Verkehrsmeldungen im Allgäu
Derzeit keine Verkehrsstörungen
Baustellen im Allgäu
A96
DORFSTRASSE
KE
LEUTKIRCHER STRASSE
MAXIMILIANSTRASSE
 
Am Samstag bewölkt mit etwas Sonne am Vormittag und Regenschauern sowie Gewittern am Nachmittag und Abend. Dazu wieder Höchstwerte von 15 (Oberjoch) bis 20 Grad.
8°C
18°C
15°C
12°C
 
Antisemitismusbeauftragter warnt Juden vor Tragen der Kippa
Berlin (dpa) - Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung hat Juden davor gewarnt, überall in Deutschland die Kippa zu tragen. Er habe seine Meinung im Vergleich zu früher leider geändert, sagte Felix Klein den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Er begründete das mit einer zunehmenden gesellschaftlichen Enthemmung und Verrohung, die einen fatalen Nährboden für Antisemitismus darstelle. Etwa 90 Prozent der Straftaten seien dem rechtsradikalen Umfeld zuzurechnen. Bei muslimischen Tätern seien es zumeist Menschen, die schon länger in Deutschland lebten.
BILD DES TAGES
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum