AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Gleitschirmabsturz am Nebelhorn | Zeugen gesucht

today25. Juni 2024

Hintergrund
share close
AD

Am Samstag, den 22. Juni 2024, kam es auf dem Gipfel des Nebelhorns in Oberstdorf zu einem tragischen Unfall mit einem Gleitschirm. Gegen 12:20 Uhr startete ein Pilot gemeinsam mit einem Fluggast, jedoch gelang es ihnen nicht, an Höhe zu gewinnen, und sie stürzten kurz nach dem Start ab.

Die genauen Umstände des Unfalls sind derzeit noch unklar, weshalb die Polizeiinspektion Sonthofen Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, um ihre Mithilfe bei der Klärung des Unfallgeschehens bittet. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08321 66350 bei der Polizei zu melden.

Es handelt sich um ein tragisches Ereignis, das die lokale Gemeinschaft und insbesondere die Gleitschirmfliegergemeinschaft betroffen macht. Die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls werden fortgesetzt, um Licht in das Geschehen zu bringen und mögliche Lehren für die Zukunft zu ziehen.

AnnaER // pixabay
AD

Geschrieben von: Anton Bier

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%