AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Unfall mit hohem Sachschaden durch Hagel bei Weißenberg

today10. April 2022

Hintergrund
share close
AD

Zu einem Unfall durch Hagel mit erheblichem Sachschaden kam es in Weißenberg. Ein 60-Jähriger aus Österreich befuhr mit seinem Fahrzeug A 96 in Fahrtrichtung München. Auf Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell geriet er plötzlich in einen Hagelschauer.

Nach eigenen Angaben fuhr der Fahrer mit etwa 110 km/h über die Autobahn. Im Hagelschauer versuchte er dann ohne Bremsmanöver, die Geschwindigkeit seines Autos zu verlangsamen, das Fahrzeug geriet jedoch in Schleudern, drehte sich und prallte gegen die Leitplanke. Weitere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Am Auto entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 80.000,- Euro. An der Leitplanke entstand ein Schaden von 10.000,- Euro. Der Fahrer blieb unverletzt, jedoch wurde seine 52-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%