AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Zwei Verletzte und 26.000 Euro Schaden bei Unfall in Kempten

today9. Juni 2024

Hintergrund
share close
AD

Bei einem Verkehrsunfall in Kempten wurden am Samstagnachmittag zwei Personen verletzt. Eine 29-jährige Autofahrerin wollte abbiegen, als sich ein 69-Jähriger und ein 88-jähriger Autofahrer von hinten näherten.

Der 88-Jährige übersah die stehenden Fahrzeuge und fuhr zunächst auf den Wagen des 69-Jährigen auf, bevor er nochmal Gas gab und an dem Auto der 29-Jährigen entlangschrammte. Bei diesem Manöver wurde die Beifahrertüre der 29-Jährigen nach vorne geknickt. Der 88-Jährige und die 29-Jährige wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 26.000 Euro geschätzt. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, was vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen führte.

AD

Geschrieben von: Christoph Fiebig

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%