AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Events & Kultur

Wangen: Forschen auf der Landesgartenschau

today11. Juni 2024

Hintergrund
share close
AD

Begeistern für das Wunder der Natur, forschen, entdecken und begreifen – das ist das Ziel des Grünen Klassenzimmers auf der Landesgartenschau Wangen. 100 Schulklassen haben das Grüne Klassenzimmer der diesjährigen baden-württembergischen Landesgartenschau bereits besucht und den Unterricht im Freien genossen.

Foto: Landesgartenschau Wangen/Grünes Klassenzimmer

Das „Grüne Klassenzimmer“ auf der Landesgartenschau in Wangen erweist sich als ein beliebter Anlaufpunkt für Schulen aus der Region und darüber hinaus. Mit einem vielfältigen Angebot an Kursen und Workshops, die das Interesse und die Neugier der Schülerinnen und Schüler wecken, hat das Grüne Klassenzimmer bereits über 450 Schulklassen angezogen.

In den Kursen werden verschiedenste Themenbereiche behandelt, darunter die Untersuchung von Pflanzen und Tieren, das Mikroskopieren von Kleintieren aus der Umgebung sowie die Erforschung verschiedener Gesteinsarten. Besonders erfreulich ist die breite Teilnahme von Schulen unterschiedlicher Schularten, von Grundschulen über weiterführende Schulen bis hin zu Gymnasien.

Das Konzept des Grünen Klassenzimmers zielt darauf ab, das Umweltwissen der Schülerinnen und Schüler zu erweitern und das Bewusstsein für den Schutz natürlicher Ressourcen zu schärfen.  Mit den über 80 verschiedenen Kursen und Workshops zu elf verschiedenen Themenbereichen wird eine vielfältige Lernerfahrung geboten und sensibilisiert die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Bedeutung der Natur.

Die Teilnahme an einem Kurs oder Workshop kostet pro Schüler 5 Euro, wobei der Zutritt zum Gelände inbegriffen ist. Lehrkräfte und eine Begleitperson pro Klasse haben freien Zugang. Interessierte Schulen können sich über die Website des Grünen Klassenzimmers informieren und ihre Kurse buchen.

Mit mehr als 80 verschiedenen Kursen und Workshops zu elf verschiedenen Themenbereichen bietet das Grüne Klassenzimmer eine vielfältige Lernerfahrung für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen. Das Programm soll im Laufe der Landesgartenschau noch weiter ausgebaut werden, um noch mehr Schulklassen anzusprechen und ihnen die Möglichkeit zu geben, die Natur aktiv zu erkunden und zu schützen.

Weitere Informationen zu den Kursen und zur Buchung sind auf der Website des Grünen Klassenzimmers verfügbar.

AD

Geschrieben von: Anton Bier

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%