AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Streit eskaliert: Bedrohung und Körperverletzung in Lindau

today4. Juni 2024 2

Hintergrund
share close
AD

Symbolbild, Pixabay

In Lindau kam es am Montagnachmittag zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 43-Jährigen und seinem 21-jährigen Stiefsohn.

Am Montagnachmittag gerieten zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Lindau in eine tätliche Auseinandersetzung. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei kam es zwischen einem 43-jährigen Mann und seinem 21-jährigen Stiefsohn zu einem Streit über die Lebensführung des Jüngeren. Der 43-Jährige forderte seinen Stiefsohn zum Auszug auf, da es ständig zu Auseinandersetzungen komme.

Im Verlauf des Streits bedrohte der 43-Jährige seinen Stiefsohn mit einem Messer. Daraufhin packte der 21-Jährige seinen Stiefvater am Hals und würgte ihn. Nach dem Eintreffen der Polizei wurde gegen den 21-Jährigen ein Hausverbot ausgesprochen, da er nicht im Mietvertrag aufgeführt war.

Gegen beide Beteiligten leitete die Polizei Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und Körperverletzung ein.

AD

Geschrieben von: Stefanie Eller

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%