AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Sattelzug streift Pannen-Lkw auf A96 bei Bad Wörishofen

today31. Mai 2024 4

Hintergrund
share close
AD

Symbolbild, Pixabay

Ein 44-jähriger Sattelzugfahrer kollidierte am Freitag auf der A96 bei Bad Wörishofen seitlich mit einem liegengebliebenen Lkw. Es gab es keine Verletzten, jedoch entstand ein erheblicher Sachschaden von etwa 50.000 Euro.

Am 31.05.2024 ereignete sich auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau bei Bad Wörishofen ein Verkehrsunfall, bei dem ein 44-jähriger Sattelzug seitlich mit einem liegengebliebenen Lkw kollidierte. Der 34-jährige Fahrer des Pannen-Lkw stand auf dem Standstreifen, da sein Fahrzeug eine Panne hatte.

Der Unfall, der vermutlich auf Unachtsamkeit zurückzuführen ist, führte zu keinen Verletzten. Allerdings entstand an beiden Fahrzeugen erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 50.000 Euro. Die Feuerwehr Türkheim wurde alarmiert und sicherte die Unfallstelle, sodass beide Fahrzeuge sicher die Autobahn an der nächsten Abfahrt verlassen konnten.

Die Polizei verwarnte den 44-jährigen Unfallverursacher mit einem Verwarnungsgeld.

AD

Geschrieben von: Stefanie Eller

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%