AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Aktuelles

Platzsperre? Saisonfinale der Herren-Fußballer im Allgäu fällt ins Wasser

today31. Mai 2024 8

Hintergrund
share close
AD

Eine Wiese im Regen. // Foto: Pixabay.com | -Meco-

Im Allgäu und in Schwaben sollten am Samstag zeitgleich die finalen Fußballspiele der Herrenmannschaften ausgetragen werden, doch Petrus macht einen Strich durch die Rechnung. Vielerorts werden die Fußballplätze aufgrund der starken Regenfälle gesperrt oder sind es bereits. Der BFV hat für den Bezirk Schwaben nun Regeln aufgestellt wie und wann die Spiele bei platzbedingten Ausfällen nachgeholt werden sollen.

Eine Wiese im Regen. // Foto: Pixabay.com | -Meco-

Durchführung des Spieltags am 01.06.2024

Das oberste Ziel bleibt die Durchführung des geplanten letzten Spieltags der Saison 2023/24 am 01.06.2024. Allerdings werden Maßnahmen ergriffen, um auf wetterbedingte Unwägbarkeiten flexibel reagieren zu können.

Verlegungsregelungen

  1. Verlegung auf Sonntag, 02.06.2024:
    • Sollte die Durchführung des Spieltags am 01.06.2024 aufgrund der Platzverhältnisse nicht möglich sein, werden die Spiele auf Sonntag, den 02.06.2024 verlegt.
    • Falls auch am Sonntag die Platzverhältnisse keine Spiele zulassen, wird ein sofortiger Heimrechttausch in Betracht gezogen, gemäß den Regelungen des §59,4 der Spielordnung.
  2. Nachholtermine nach Ligazugehörigkeit:
    • Montag, 03.06.2024: Kreisliga
    • Dienstag, 04.06.2024: Kreisklasse
    • Mittwoch, 05.06.2024 / Donnerstag, 06.06.2024: A- und B-Klasse
  3. Spiele ohne Einfluss auf Auf- und Abstieg:
    • Spiele, die keine Auswirkungen auf den Auf- und Abstieg haben, können nach Absprache mit dem Gegner auf einen freien Termin bis spätestens 09.06.2024 angesetzt werden.

Wichtige Hinweise

  • Es wird ausdrücklich auf die Regelungen zum Einsatz von Spielern in verschiedenen Mannschaften hingewiesen (§34 Spielordnung). Diese Regelungen müssen bei den angesetzten Nachholspielen beachtet werden.

Ziel und Interessenwahrung

Mit diesen Maßnahmen soll sichergestellt werden, dass das Saisonfinale reibungslos und ordnungsgemäß durchgeführt werden kann, vorausgesetzt die Platzverhältnisse lassen dies zu. Durch die flexible Handhabung und die klaren Verlegungsregelungen wird im Interesse der Vereine gehandelt. So werden Planungen für den Saisonabschluss oder trainingsfreie Urlaubszeiten nicht unnötig behindert. Gleichzeitig erhalten die beteiligten Mannschaften die größtmögliche Chance auf eine ordnungsgemäße Relegation.

AD

Geschrieben von: Thomas Häuslinger

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%