AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Memmingen: Schleierfahndung findet Waffen und Drogen

today26. Oktober 2021

Hintergrund
share close
AD

Am Samstagabend wurden drei junge Männer durch eine zivile Streife der Grenzpolizei Lindau auf der A96 bei Memmingen einer Kontrolle unterzogen. Bei ihnen konnten Waffen und Drogen aufgefunden werden.

Die drei Männer flüchteten mit dem Pkw beim Erblicken der Dienstausweise. Nach einer kurzen Verfolgung auf der A96 bis zur A7 wurden sie auf dem nächstgelegenen Parkplatz doch zum Anhalten gebracht. Der Grund für die versuchte Flucht war, dass die aus der Schweiz kommenden, serbischen Staatsangehörigen im Alter von 25 bis 28 Jahren keine für die Einreise erforderlichen Dokumente vorweisen konnten. Was sie jedoch mit sich führten, waren Pfeffersprays und Betäubungsmittel. Aufgrund der vorliegenden Straftaten nach dem Ausländerrecht, Waffen- und Betäubungsmittelgesetz, wurden die jungen Männer zur PI Memmingen für die weitere Sachbehandlung verbracht. Nach deren Beendigung und Hinterlegung von Sicherheitsleistungen von mehreren hundert Euro für die zu erwartende Strafe konnten sie ihren Weg zurück in Schweiz antreten.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%