AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Memmingen: 23-Jähriger wegen 3-facher Vergewaltigung vor Gericht

today25. Oktober 2021

Hintergrund
share close
AD

Vor dem Landgericht Memmingen beginnt heute die Verhandlung gegen einen 23-Jährigen. Ihm wird Vergewaltigung in drei Fällen, versuchte Vergewaltigung und ein sexueller Übergriff vorgeworfen. Der Mann sitzt bereits seit Februar in Untersuchungshaft.

Dem 23-jährigen A. F. wird die Vergewaltigung von zwei Frauen vorgeworfen. Im ersten Fall soll er im Juli 2020 eine Bekannte trotz massiver Gegenwehr vergewaltigt haben. Im zweiten Fall soll er im Dezember 2020 seine damalige Freundin unter Anwendung von Gewalt zweimal an einem Tag vergewaltigt haben. Bei einer späteren Gelegenheit soll er sich ihr erneut gegen ihren Willen in sexueller Absicht genähert und sie mit einem Messer bedroht haben.

Seit dem 3. Februar sitzt der Angeklagte in Untersuchungshaft. Die Verhandlung ist auf drei Verhandlungstage angesetzt. Dem Angeklagten drohen zwischen 2 und 10 Jahren Haft.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%