AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Aktuelles

Leitungswasser im Stadtgebiet Memmingen muss abgekocht werden

today6. Juni 2024 47 4

Hintergrund
share close
AD

Das Leitungswasser im Stadtgebiet Memmingen mit allen Ortsteilen muss ab sofort bis mindestens Montag, 10. Juni, abgekocht werden. Die Stadt Memmingen spricht vorsorglich ein Abkochgebot aus. Dazu wurde eine Allgemeinverfügung erlassen. Leitungswasser soll nur abgekocht getrunken werden.

Das Trinkwasser wurde in enger Taktung beprobt. Durch das Starkregenereignis der vergangenen Tage ist es wohl zu einer minimalen Verunreinigung des Trinkwassers gekommen.

Bitte beachten Sie Folgendes: Lassen Sie das Wasser einmalig sprudelnd aufkochen und dann langsam über mindestens zehn Minuten abkühlen. Die Verwendung eines Wasserkochers ist aus praktischen Gründen zu empfehlen. Nehmen Sie für die Zubereitung von Nahrung, zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden ausschließlich abgekochtes Leitungswasser.

 

AD

Geschrieben von: Bernd Krause

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%