AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Kempten

today23. April 2023

Hintergrund
share close
AD

Bei einem Verkehrsunfall in Kempten wurden drei Personen verletzt, als ein 24-jähriger Fahrzeugführer das Rotlicht an der Kreuzung Kotterner Straße/Schumacherring missachtete und in den Kreuzungsbereich fuhr. Die Unfallstelle war für ca. 1 ½ Stunden gesperrt, um die Bergung der Fahrzeuge und die Reinigung der Straße durchzuführen. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und wird den Unfallverursacher zur Verantwortung ziehen.

Am Abend des 22. April 2023 ereignete sich in Kempten ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Ein 24-jähriger Fahrzeugführer missachtete das Rotlicht an der Kreuzung Kotterner Straße/Schumacherring und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Dabei kam es zur Kollision mit einem anderen Fahrzeug.

Die drei Insassen des anderen Fahrzeugs wurden verletzt und mussten in ein Klinikum gebracht werden. Die Unfallstelle war für etwa eineinhalb Stunden gesperrt, um die Bergung der Fahrzeuge und die Reinigung der Straße durchzuführen.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 25.000 Euro. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und wird den Unfallverursacher zur Verantwortung ziehen. Die Polizei weist darauf hin, dass das Missachten von Rotlichtern im Straßenverkehr schwerwiegende Folgen haben kann und rät allen Verkehrsteilnehmern, sich stets an die Verkehrsregeln zu halten, um Unfälle zu vermeiden.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%