Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: JAGDWILDEREI
Jagdwilderei in Bad Wörishofen - Felle von Reh und Rehkitz entdeckt
Neben einem Parkplatz in der Schöneschacher Straße wurden die Felle von zwei Rehe und einem Rehkitz aufgefunden Die Tiere wurden fachmännisch ausgezogen. ...
Jagdwilderei im Holzermoos bei Rückholz - Täter schoss das Tier und trennte den Kopf ab
Am frühen Morgen des 13.05.2019 wurde ein junger Rehbock im sog. Holzermoos bei Rückholz von einem unbekannten Täter geschossen. Anschließend ...
Rehbock in Füssen wurde der Kopf abgetrennt - Ermittlungen ergaben dass das Tier durch einen Verkehrsunfall ums Leben kam
Nachdem in Füssen am Samstagvormittag ein Rehkadaver ohne Kopf gefunden wurde, gingen die Ermittlungen weiter. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass das Tier bei ...
Rehbock bei Füssen den Kopf abetrennt - Wilderer wollte wohl Trophäe mitnehmen
Eine Mitteilung über einen Rehkadaver mit abgetrenntem Kopf erreichte die Polizei in Füssen am Samstagvormittag. Der Kadaver wurde auf Höhe des TÜV ...
Reh bei Frankenried offenbar von Hund gerissen - Jagdpächter erstattet Anzeige wegen Jagdwilderei
Durch den zuständigen Jagdpächter wurde auf einer Wiese im Randbereich des Sachsenrieder Forsts bei Frankenried ein totes Reh aufgefunden. Das Wild, ein junger ...
Mehrfache Fälle von Jagdwilderei in Ebersbach - Tiere illegal erlegt und in Krautgärten gefunden
Am Sonntag wurde ein geschossener Dachs in den „Krautgärten“ durch einen zuständigen Jagdvorsteher aufgefunden. Es stellte sich heraus, dass dies ...
Überreste von Rehkitzen in Roßaupten gefunden - Polizei ermittelt wegen Jagdwilderei
Am Freitag Nachmittag wurde der Polizeiinspektion Füssen von einem aufmerksamen Bürger mitgeteilt, dass er in einem Waldstück neben der Staatstraße ...
Reh ohne Kopf in Wiggensbach gefunden - Polizei ermittelt wegen Jagdwilderei
Am Sonntagnachmittag wurde auf einer Freifläche in Wiggensbach, südlich des Ortsteils Leuten, ein Reh ohne Kopf aufgefunden. Die Polizei Kempten hat die ...
Bürger befreit in Füssen Katze aus Lebendfalle - Ermittlungen: Vermutung von Wilderei
Am 02.10.2018 meldete ein Bürger der Polizei, dass er seine seit zwei Tagen vermisste Katze aus einer Lebendfalle befreit habe. Die Falle war im Stadtgebiet ...
Totes Reh in Weiler-Simmerberg entwendet - Reh vermutlich in ein Fahrzeug verladen
Eine besondere Art der Jagdwilderei hat sich am Sonntagabend, um ca. 20:15 Uhr, ereignet. Auf der B308, kurz vor der Abzweigung nach Ellhofen, von Oberreute kommend, ...
Polizei warnt vor Jagdwilderei - Verstöße werden mit Strafanziegen geahndet
In den Morgenstunden des 16.12.2017, im Tatzeitraum von 06:00 Uhr bis ca. 09:00 Uhr, kam es zu einer Jagdwilderei in Osterzell. Ein Hund, der vermutlich mit ...
Jagdwilderei im Westendorfer Jagdrevier - Rehbock mit Blattschuss gewildert
Im Westendorfer Jagdrevier wurde in einer Wiese an der Neuen Gasse von Montag auf Dienstag ein Rehbock mit einem Blattschuss gewildert. Der Fundort des toten ...
Jagdwilderei in Oberstaufen-Eibele - Schwarz-Storch verendet an Durchschuss
Gestern hat ein unbekannter Täter im Bereich Oberstaufen – Eibele einen Schwaz-Storch geschossen. Der Storch wurde am 30.05.17 gegen 19.50 Uhr zwischen ...
Jagdwilderei in Bad Hindelang angezeigt - Wildkamera und Geweihe nahe Hinterstein gestohlen
Ein für den Bereich "Obertal" nahe dem Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein zuständiger Berufsjäger zeigte den Diebstahl von zehn ...
Jagdwilderei im ostallgäuer Westendorf - Jagdaufseher findet angeschossenes Reh
Durch einen Jagdaufseher wurde am Mittwochnachmittag in Flurbereich Hahnenbüchel ein verendetes Reh aufgefunden. Das Reh war beschossen worden und hatte einen ...
Jagdwilderei nahe Geisenried im Ostallgäu - Zeugen gesucht: Wilderer erschießt Reh
Eine Jagdwilderei zeigte gestern Abend der zuständige Jäger des Bereiches Geisenried an. Als er am gestrigen Montag ein totes Reh in seinem Revier aufgefunden ...
Jagdwilderer in Maierhöfen unterwegs - Rehkitz erschossen und liegen gelassen
Am Freitagabend wurde durch den zuständigen Revierpächter ein verendetes Rehkitz im Ortsteil Riedholz aufgefunden. Der Jäger ging zunächst davon aus, ...
Jäger beobachtet mutmaßliche Wilderer in Wald bei Hergatz - Besteht ein Zusammenhang zu den Schüssen in Wangen?
Am Freitagabend befand sich ein Jäger in seinem Revier westlich des Weilers Adelgunz. Von seinem Hochsitz aus konnte er beobachten, wie ein grüner ...
Hund reißt Reh in Marktoberdorf - Gegen Besitzerin wurde Anzeige erstattet
Eine Zeugin beobachtete gestern Vormittag, wie auf einer Wiese, westlich des Gewend, ein Hund ein Reh riss und tötete. Durch die verständigte ...
Unfall mit Reh auf der Staatsstraße 2035 bei Jengen - Unbekannter nimmt totes Reh mit
Freitagfrüh fuhr ein 62-jähriger Kaltentaler mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2035 im Bereich Eurishofen in nördlicher Richtung. Er stieß ...
Rehbock Kopf abgetrennt - Jagdwilderei bei Altusried
Vergangenen Dienstag, gegen 04.00 Uhr, kam es auf der Kreisstraße OA 14 von Kempten her kommend, zwischen den Weilern Brittlings und Manzen, zu einem ...
Jagdwilderei im Ostallgäu - Reiher auf Feld erschossen
Am Montagnachmittag gegen 15:10 Uhr hörte ein Dillishausener Bürger einen Schuss. Bei der Nachschau fand er auf einem Feld einen frisch erschossenen Reiher. ...
Rechtsexperte Michael Moser beantwortet Ihre Fragen - Was es in der Jahreszeit der Wildunfälle zu beachten gilt
Die Wildtiere haben gerade Hochsaison – Gerade in der Morgen- und Abenddämmerung kommt es in ganz Deutschland und natürlich auch im Allgäu wieder zu ...
Jagdwilderei beschäftigt Polizei - Kanadagänse am Lutzenberger Weiher erschossen
Am Donnerstag wurde der Polizei Bad Wörishofen ein Fall der Jagdwilderei gemeldet. Im so genannten „Lutzenberger Weiher“, im Gemeindebereich ...
Unerlaubter Waffenbesitz und Jagdwilderei - Polizei wird bei Verkehrskontrolle fündig
Bereits Freitag-Nacht gegen 22.45 Uhr, geriet ein 26-jähriger Österreicher in eine innerörtliche Polizeikontrolle, wobei die Beamten im Fahrzeug des ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: JAGDWILDEREI
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum