Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Gebiss
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Roßhaupten
Samstag, 10. November 2018

Überreste von Rehkitzen in Roßaupten gefunden

Polizei ermittelt wegen Jagdwilderei

Am Freitag Nachmittag wurde der Polizeiinspektion Füssen von einem aufmerksamen Bürger mitgeteilt, dass er in einem Waldstück neben der Staatstraße bei Langenwald/Roßhaupten einen verdächtigen Müllsack festgestellt hatte.

[WERUBNG]

Bei der Überprüfung stellten die Beamten der Polizei Füssen fest, dass sich in dem Müllsack Überreste von zwei fachmännisch zerlegten Rehkitzen befanden. Diese wurden von dem bislang unbekannten Täter gewildert und auf unsachgemäße Art und Weise entsorgt.

Die Polizei Füssen ermittelt wegen Jagdwilderei. Hinweise bitte an die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362-91230 (PI Füssen).


Tags:
Rehkitzen Überreste Polizei Jagdwilderei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerpunktkontrollen gegen Wohnungseinbrüche - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Im Zeitraum vom 04. bis 19. November 2019 führte das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im gesamten Zuständigkeitsgebiet verstärkte ...
Füssen: Bundespolizei stoppt Fahrer ohne Führerschein - Fahrer verhalf Syrer zu unerlaubter Einreise
Am Dienstag (19. November) hat die Bundespolizei einen syrischen Staatsangehörigen ohne Papiere in einem Auto auf der BAB 7 aufgegriffen. Der Fahrer, der dem ...
Brandursache in Oberkammlach geklärt - Technischer Defekt in der Autohalle wohl die Ursache
Am 12.11.2019 waren Feuerwehr und Polizei beim Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen eingesetzt. Die Brandursache konnte nun von der Kriminalpolizei ...
Neue Sicherheitswacht für Babenhausen - Polizei sucht interessierte Bewerber für Ehrenamt
Babenhausen soll eine Sicherheitswacht bekommen. Die Sicherheitswacht Babenhausen soll aus bis zu acht Personen aus Babenhausen und Umgebung bestehen, die Interesse an ...
Einmietbetrüger aus Bad Wörishofen festgenommen - 39-Jähriger wird in Justizvollzugsanstalt gebracht
Am Montagnachmittag gelang es der Polizei Bad Wörishofen einen gesuchten Einmietbetrüger festzunehmen. Einem ortsansässigen Hotelier kam ein ...
Kaufbeurer Polizeikontrolle führt zu Drogen-Fund - Marihuana und Utensilien bei Jugendlichen gefunden
Am 20.11.2019 wurde gegen 01:15 Uhr nachts ein Pkw am Bavariaring einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aus dem Fahrzeuginneren konnte starker Marihuanageruch wahrgenommen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lenze & De Buam
Lagerfeia
 
FlowRag
Helden
 
Wir Sind Helden
Soundso
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum