AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Geschwindigkeitsmessung auf der A96: Fast jeder Achte muss mit einem Bußgeld rechnen

today28. Mai 2024 1

Hintergrund
share close
AD

Symbolbild, Pixabay

Bei einer vierstündigen Geschwindigkeitsmessung am Montag auf der A96 wurden 691 von 5.628 Fahrzeugen geblitzt. 16 Fahrern droht ein Fahrverbot.

Am Montagvormittag, 27.05.2024, führte die technische Verkehrsüberwachung der Autobahnpolizei Memmingen auf der Buxachtalbrücke in Fahrtrichtung Lindau eine etwa vierstündige Geschwindigkeitsmessung durch. An dieser Stelle gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h.

Von den insgesamt 5.628 vorbeifahrenden Fahrzeugen wurden 691 Fahrer geblitzt. Diese müssen nun mit einem Bußgeldverfahren rechnen. Zudem erwartet 16 Fahrzeugführer ein Fahrverbot. Der negativste Spitzenreiter war mit einer Geschwindigkeit von 145 km/h unterwegs.

AD

Geschrieben von: Stefanie Eller

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%