AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Gartenschau Lindau: Die Kraft der Erde

today25. August 2021

Hintergrund
share close
AD

Jetzt geht es auf der Gartenschau ganz irdisch zu. Ab morgen, Donnerstag, 26. September, hält die „Erde“ als neues Programmotto Einzug. Daran richtet sich das Programm bis Mittwoch, 8. September, aus.

Einen besonderen Schwerpunkt bildet dabei der Pavillon des Landkreises mit vielen Veranstaltungen, die in die gesamte Region ausstrahlen. Der Landkreis präsentiert sich als eine Quelle der Kraft. Gesunde Natur, behagliche Rückzugsorte und vielfältige Angebote für das seelische und körperliche Wohlbefinden laden dazu ein, aus der Fülle zu schöpfen.

Während den Aktionswochen „ErdReich“ von Donnerstag, 26. August, bis Mittwoch, 8. September, steht die Natur am Regionalbeitrag des Landkreises Lindau auf der Gartenschau „im Fokus. Zusätzlich gibt die neue Landkreis-App „Facettenreich“ Einblicke in die Naturschätze und Heilpflanzen der Region.

Wildkräuterführer

Die vielen wildwachsenden und heimischen Kräuter bringen den Körper in Schwung, helfen dabei, diesen gesund zu halten, regen den Geist an und tragen zu spürbarer und sichtbarer Lebensfreude bei. Mehr Informationen über die wohltuende Wirkung der Natur im Landkreis Lindau vermittelt die neue Landkreis-App „FacettenReich“. Die mit LEADER-Mitteln geförderte Anwendung ermöglicht den Nutzern an der „Kraftquelle Allgäu“-Erlebnisstation am Waldsee in Lindenberg zum Beispiel einen Besuch in einem virtuellen Kräutergarten. Außerdem gibt es mehr Informationen zu den vielen kleinen „Auszeit“-Angeboten in der Region und es besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit dem digitalen Gästeführer Max eine kurze Achtsamkeitsübung durchzuführen.

Während der Themenwochen „ErdReich“ kann auf der Lindauer Gartenschau eine wahre Pracht heimischer Heilpflanzen erlebt werden: Die Allgäuer Wildkräuterführer stellen am Donnerstag, 2. September die „Kraftquelle Allgäu“ vor und bieten Vorträge und Workshops rund um das Thema Kräuter an. Am Freitag, 27. August kommen die Kleinen beim Bau von Insektenhotels voll auf ihre Kosten. Am Montag, 30. August und am Dienstag, 31. August, wird es herbstlich auf der Gartenschau. An diesen beiden Tagen gibt der auch als „Allgäu Mogli“ bekannte Pilzsachverständige Rick Frommknecht sein Wissen über die vielen in den Wäldern des Landkreises beheimateten Pilze an die Gäste des Regionalbeitrags weiter.

Informationen zum Veranstaltungsprogramm auf dem Gelände der Gartenschau, am Regionalbeitrag und an den Satellitenstandorten sind unter folgendem Link abrufbar: www.lindau2021.de/events/

Dort finden Interessierte auch weitere Veranstaltungen, wie beispielsweise das Kinderprogramm, das sich ebenfalls mit der Erde beschäftigt. So können die Kinder dort töpfern oder Samenbomben basteln.

Magdalena Grabher legt auf

Eine ungewöhnliche künstlerische Intervention verspricht am Samstag, 28. August, „The Yard“ zu werden. Um 17 Uhr beginnt die Mischung aus Livemusik und DJ. Für die Live-Musik steht Magdalena Grabher mit ihrer Mischung aus neuer Technologie und traditionellem Songwriting. Das Wort ‚Multitasking‘ bekommt eine ganz neue Bedeutung, wenn man sie bei ihrer Live Performance beobachtet. Sie singt, spielt verschiedene Instrumente, während sie die Loop Station bedient, baut ein ganzes Lied mit Beats und Harmonien auf und das alles direkt live vor den Augen des Publikums. Danach entert DJ DichteralsDenker das Mischpult.

Auf der Radio7-Terrasse steht am Sonntag, 29. August, um 15 Uhr die Kawai Group mit den größten Hits aus Oper und Operette. Hinter der Kawai Group verbergen sich die Sopranistin Anna Tsartzidse aus Georgien und die Mezzosopranistin Stefanie Woodling aus den USA, dazu kommt die kanadische Pianistin Megan Behiel. Die herausragenden Künstlerinnen präsentieren verschiedene Werke aus Oper, Operette und Musical.

Familiengerecht geht es unter anderem am Samstag, 4. September, von 11 Uhr an beim Familientag von Lindau Move zu. Wer Lust auf einen Skate-Workshop hat, ein paar neue Tricks lernen will oder einfach ungestört und entspannt im neuen Skatepark skaten will, ist ebenso eingeladen wie Slackliner oder Beach-Volleyballer. Die Clowns Scheppe und Boko werden zudem die ganze Familie mit ihrer neuen Show “Bifidus der große Zauberer” zum Lachen und Staunen bringen.

Dieser Programmpunkt weist auf einen weiteren Familientag am Gartenstrand hin. Am Sonntag, 12. September, wird die Gartenschau zum Zirkus. Dann zeigen sich Artisten und Künstler beim großen Zirkusfest am Gartenstrand.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%