AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

43-Jährige Mutter stirbt bei Verkehrsunfall nahe Kirchberg

today20. Mai 2022

Hintergrund
share close
AD

Bei einem schweren Verkehrsunfall nahe Kirchberg/Iller im Landkreis Biberach kam am Donnerstag eine 43-Jährige Autofahrerin ums Leben. Ihre beiden 12 und 15 Jahre alten Kinder sowie der 60-jährige Unfallverursacher wurden mit schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Gegen 18 Uhr fuhr ein 60-Jähriger mit einem Mazda auf der L260 von Balzheim in Richtung Kirchberg/Iller. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet der Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn.

Ihm kam ein Peugeot, besetzt mit der 43-jährigen Fahrerin und ihren Kindern, 12 und 15 Jahre, entgegen. Beide Fahrzeuge prallten frontal zusammen. Bei dem Unfall erlitt die Frau tödliche Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle.

Die beiden Kinder und der Mazda-Fahrer wurden mit schweren Verletzungen in umliegende Kliniken gebracht.

Die L 260 war für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf etwa 25.000EUR.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%