AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Auffahrunfall auf der B30: Motorradfahrer schwer verletzt

today13. Juni 2024

Hintergrund
share close
AD

Ravensburg: Ein 57-jähriger Motorradfahrer wurde am Mittwoch bei einem Auffahrunfall auf der B 30 schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr zwischen den Anschlussstellen Ravensburg-Nord und Ravensburg-Süd.

Nach ersten Erkenntnissen musste ein 48-jähriger Fahrer eines VW Crafter verkehrsbedingt abbremsen. Der nachfolgende Harley-Davidson-Fahrer erkannte die Situation zu spät und prallte heftig auf das Heck des VW Crafter. Dabei stürzte der Motorradfahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde umgehend vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

An der Harley-Davidson entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro, das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden am VW Crafter wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme war die B 30 zeitweise gesperrt, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen und einem Rückstau führte.

AD

Geschrieben von: Anton Bier

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%