AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Zwei Männer bedrängen Frau in Mindelheim – Zeugen gesucht

today4. Februar 2023

Hintergrund
share close
AD

Bereits am 27. Januar haben zwei ungefähr 20-jährige Männer eine etwa 25-jährige Frau in Mindelheim bedrängt, indem sie ihr den Weg versperrten. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wie erst jetzt der Polizei Mindelheim mitgeteilt wurde, kam es bereits am vergangenen Freitag, dem 27.01.2023, zu einem Vorfall am Pendlerparkplatz des Bahnhofes Mindelheim. Zwei etwa 20-jährige Männer hatten ihr Augenmerk auf eine Frau gerichtet, die sich auf dem Heimweg befand. Sie bedrängten die Frau, indem sie ihr den Weg versperrten. Als ein Mann mit zwei Schäferhunden an der etwa 25-jährigen Frau vorbeilief, bat sie diesen um Hilfe.

Im Anschluss gingen die beiden jungen Männer dem Hundehalter bis zum Krankenhaus hinterher und hantierten anschließend vor ihm mit einem Butterflymesser. Keine der Personen kam zu Schaden.

Die Polizei rät in einem solchen Fall dazu, sie unverzüglich über die Notrufnummer 110 zu verständigen. Die bedrängte Frau, sowie Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/76850 zu melden. 

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%