AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

56-Jähriger geht in Neugablonz mit Bajonett auf Polizei los

today9. August 2021

Hintergrund
share close
AD

Am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr wurde die Polizei zu einer eskalierenden Streitigkeit nach Neugablonz gerufen. Ein 56-jähriger und sein 33-jähriger Sohn gerieten in Streit und es kam schon zu Handgreiflichkeiten.

[WERBUNG

Der stark angetrunkene aggressive Vater sollte von den Beamten der PI Kaufbeuren in Gewahrsam genommen werden. Der 56-Jährige griff sich unvermittelt ein Bajonett aus einer Schublade und wollte sich so der Mitnahme widersetzen.

Die Polizeibeamten setzten daraufhin Pfefferspray ein und der betrunkene Randalierer ließ das Bajonett fallen. Nach einer Erstversorgung nahmen ihn die Beamten im Anschluss widerstandslos in Gewahrsam. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Den 56-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Polizeibeamte.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%