AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Sport

Fußball in Süddeutschland – wie sieht es dieses Jahr aus?

today17. November 2021

Hintergrund
share close
AD

Dank der Omnipräsenz des FC Bayern München geht es den Süddeutschen in Hinblick auf Erfolge im Fußball eigentlich ganz gut. Allerdings ist festzustellen, dass in den letzten Jahren auch viele andere Vereine aus dem süddeutschen Raum wieder eine starke Form in den nationalen Wettbewerben erreichen. Besonders der VFB Stuttgart gehört zu den Vereinen, die hier eine entsprechende Präsenz hinbekommen. Das zeigen auch die Bundesliga Wetten, in denen viele der süddeutschen Vereine auf einem guten Weg sind. Aber wie sind die Aussichten für die gegenwärtige Saison und wo würde sich ein genauerer Blick lohnen, wenn man den Vereinen folgt?

Die interessantesten Vereine aus dem Süden
Der Süden von Deutschland ist schon seit einer langen Zeit damit gesegnet, dass es so viele erfolgreiche Vereine in den drei höchsten Ligen von Deutschland gibt. Der FC Bayern ist natürlich das überaus präsente Aushängeschild, aber auch darüber hinaus gilt der Süden von Deutschland als eine der erfolgreichsten Regionen im Fußball – was besonders unter dem Eindruck der Konkurrenz aus dem Ruhrgebiet beeindruckend ist. Neben Bayern München ist es vor allem der SC Freiburg, der in diesem Jahr wieder auf sich aufmerksam macht. Schon in den letzten Saisons haben die Breisgauer bewiesen, dass sie einen deutlichen Sprung gemacht haben und heute zu den Mannschaften gehören, mit denen man auf jeden Fall rechnen muss.

Wie es mit dem VFB Stuttgart und der TSG Hoffenheim aussieht, wird man abwarten müssen. Beide Mannschaften haben definitiv das Potential in den oberen Riegen der Liga mitzuspielen, allerdings haben die letzten Saisons gezeigt, dass es ein wenig an Konstanz mangelt. Sollte man diese Probleme jedoch in den Griff bekommen, gibt es keinen Grund, warum nicht auch die beiden Vereine zu wichtigen Vertretern für den Fußball aus dem Süden werden könnten. Gerade bei Hoffenheim geht es wohl darum, dass man nach den letzten beiden turbulenten Jahren wieder in die Spur findet und dem eigenen Anspruch gerecht wird, jedes Jahr um den Einzug in den internationalen Wettbewerb mitzuspielen.

Interessante Wetten auch in der zweiten Bundesliga
Auch in der so starken zweiten Bundesliga sind in diesem Jahr wenigstens zwei Teams, die man für die eigenen Wetten in jedem Fall beobachten sollte. Neben Regensburg, die einen starken Start in die Saison hatten, ist natürlich auch der 1. FC Nürnberg wieder ganz weit vorne dabei. Die beiden Teams haben gute Chancen um den Aufstieg mitzuspielen und sich somit in die Riege der erfolgreichen Teams in der Bundesliga aus dem Süden einzureihen. Ein Glück also, dass die meisten Anbieter für Sportwetten auch für die Spiele der zweiten Liga inzwischen eine breite Palette an Wetten zur Verfügung stellen, die den Spieltag spannender gestalten können und Optionen für einen guten Wettschein bieten. Wer mit dem Tipico Bonus Code beispielsweise eine Gratiswette realisieren möchte, wird mit einer Auswahl der Teams aus dem Süden sowohl in der ersten Liga als auch in der zweiten Liga eine gute Auswahl für einen starken Wettschein haben. Ausreichend Grund, warum man beide Ligen als Lokalpatriot verfolgen sollte.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%