AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Events & Kultur

23. Juni: Duracher Benefizlauf zugunsten kranker Kinder

today31. Mai 2024 20

Hintergrund
share close
AD

Laufen für den guten Zweck // Foto: Daniel Reche | pixabay.com

Der Duracher Verein „Laufende Herzen e.V.“ veranstaltet am 23. Juni 2024 am Flugplatz Durach einen Benefizlauf. Über die Teilnahmegebühr werden gleich zwei Organisationen aus dem Allgäu unterstützt, deren Herzensaufgabe es ist, kranke Kinder und Jugendliche auf ganz unterschiedliche Weise zu begleiten: das Kinderhospiz in Bad Grönenbach und der Verein Herzenswünsche Allgäu aus Kempten.

Laufen für den guten Zweck // Foto: Daniel Reche | pixabay.com

Jeder, der die Arbeit der beiden Organisationen würdigen möchte, ist herzlich dazu eingeladen, beim Benefizlauf mitzulaufen. Neben den beiden Hauptläufen über 5,5 und 10 Kilometer gibt es speziell für Kinder und Jugendliche den Kids Run (800 Meter) sowie den Schülerlauf (1.800 Meter). Weitere Infos zur Anmeldung finden sich unter www.laufende-herzen.de. Auch Rene Höchenberger, der schnellste deutsche Läufer beim Paris-Marathon, hat seine Teilnahme am Benefizlauf bereits zugesagt.

„Wer selbst nicht mitlaufen möchte oder kann, darf selbstverständlich auch vorbeikommen und die Läufer vom Streckenrand aus lautstark anfeuern“, betont Organisator Alex Bögel. Für reichlich Abwechslung vor Ort ist mit einer Hüpfburg, Torwandschießen und musikalischer Unterhaltung (u. a. Voice Kids-Teilnehmer Finlay Hartinger) jedenfalls gesorgt.

AD

Geschrieben von: Thomas Häuslinger

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%