AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Lindenberg: Mutige Schwimmer trotzen den kalten Temperaturen

today2. Mai 2023

Hintergrund
share close
AD

Am 1. Mai 2023 fand in Lindenberg im Westallgäu das alljährliche Waldseeanschwimmen statt. Trotz des regnerischen Wetters und der eisigen Wassertemperatur von 13 Grad Celsius wagten sich fast 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den See. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Wasserwacht Lindenberg Allgäu.

Die Schwimmerinnen und Schwimmer zeigten sich sehr mutig und kämpften sich durch das kalte Wasser. Kein einziger trug einen Neoprenanzug, um sich vor der Kälte zu schützen, alle gingen nur in Badebekleidung ins Wasser. Die Lufttemperatur betrug zu diesem Zeitpunkt gerade einmal 10 Grad Celsius und sorgte für zusätzliche Herausforderungen.

Trotz der widrigen Bedingungen herrschte unter den Teilnehmern eine ausgelassene Stimmung und alle waren stolz darauf, den Waldsee gemeistert zu haben. Für viele war das Waldseeanschwimmen ein besonderes Erlebnis, da sie sich zum ersten Mal in so kaltes Wasser getraut haben.

Das Waldseeanschwimmen in Lindenberg ist eine beliebte Tradition und zieht jedes Jahr mutige Schwimmerinnen und Schwimmer an. Trotz des schlechten Wetters und der kalten Temperaturen war die Veranstaltung auch in diesem Jahr ein voller Erfolg und alle Teilnehmer waren stolz darauf, ihre Grenzen überwunden zu haben.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%