AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Jugendliche in Leutkirch mit Aktion gegen Gewalt in Beziehungen

today13. Februar 2023

Hintergrund
share close
AD

„Wir-Gefühl“ steht da, „Vertrauen“ und natürlich: „Liebe“. Mitglieder des Jugendgemeinderates und des Jugendhaus-Aktivenrates haben in der Leutkircher Marktstraße Nord mit Kreidespray auf den Boden geschrieben, was ihrer Meinung nach in eine Beziehung gehört. Klar ist nämlich: Gewalt gehört da nicht hinein.

Darauf machte im vergangenen Herbst bereits die Kampagne „Orange the World“ aufmerksam. Am 14. Februar findet nun wieder der weltweite Aktionstag „One Billion Rising“ statt. Beide haben zum Ziel, für das Thema Gewalt an Frauen und Mädchen zu sensibilisieren. Denn allein in Deutschland sterben jedes Jahr über einhundert Frauen, weil sie vom ihrem Partner oder Ex-Partner umgebracht werden.

Zwei Kampagnen mit unterschiedlicher Aufmachung, aber der gleichen Zielrichtung. Darum hängen in Leutkirch rund um den 14. Februar in diesem Jahr auch wieder die orangefarbenen Fahnen von „Orange the World“.

Auch vor dem Jugendhaus prangen orange leuchtende Buchstaben auf den Treppenstufen. „Respekt stoppt Gewalt“ ist dort zu lesen.

Am 14. Februar selbst, dem Aktionstag „One Billion Rising“, tanzen auf dem Kornhausplatz wieder hunderte Schülerinnen und Schüler. Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle hält das Grußwort und verschiedene Institutionen präsentieren ihre Angebote rund um das Thema. Anschließend hält Kriminalhauptkommissarin Evelyn Lang vom Polizeipräsidium Ravensburg im Bocksaal um 10.30 Uhr den Vortrag „sicher. Unterwegs“.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%