AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Tötungsdelikt in Vorarlberg: Frau ersticht ihren Ehemann

today13. April 2022

Hintergrund
share close
AD

Im Vorarlberger Schwarzach hat heute Nacht eine 37-Jährige vermutlich ihren Ehemann getötet. Die Frau wurde festgenommen.

Die Polizei wurde am 12. April um kurz vor 23.00 Uhr über einen angeblichen Verletzungsunfall in einem Wohnhaus in Schwarzach informiert. Wie die Vorarlberger Polizei mitteilt, kann nach derzeitigem Ermittlungsstand davon ausgegangen werden, dass ein 35-jähriger Mann von seiner 37-jährigen Ehefrau mit einem Messer durch einen Stich in die Brust derart stark verletzt wurde, dass er noch vor Ort an den Folgen des Stichs verstarb.

Die Tatverdächtige wurde festgenommen und ist zur Tathandlung vollinhaltlich geständig.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%