AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Jugendliche hebeln Gullydeckel in Woringen aus

today21. Februar 2023

Hintergrund
share close
AD

Insgesamt vier Jugendliche haben in Woringen einen Gullydeckel aus der Fahrbahn gehebelt. Ein Anwohner hatte der Polizei die Jugendlichen gemeldet, die Lärm verursacht haben. Die Polizei konnte zwei der Unruhestifter hinter einem Bushäuschen auffinden. 

Am Dienstag, 21.02.2023, gegen 00:40 Uhr, teilte ein Anwohner in der Zeller Straße in Woringen mit, dass vier Jugendliche am dortigen Bushäuschen erheblichen Lärm verursachen würden und eventuell was beschädigt haben. Die eintreffende Streifenbesatzung konnte diese nicht mehr antreffen. Hinter dem Bushäuschen konnten aber zwei ungesicherte Fahrräder sowie eine Flasche Schnaps aufgefunden werden. Weiterhin wurde ein Gullydeckel aufgefunden, der auf der Straße ausgehoben wurde. Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung, insbesondere, wer Angaben zu den benannten Jugendlichen machen kann. 

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%