AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Rathaus

Mindelheimer Freibad frisch renoviert

today12. August 2021

Hintergrund
share close
AD

Nach rund anderthalb Jahren Generalsanierung wurde das Freibad Mindelheim Mitte Juli wiedereröffnet. Die bisher gefliesten Becken wurden mit durch neue Edelstahleinsätze ersetzt. Diese sind hygienischer und pflegeleichter. Modernste Filtertechnik, die Wassernutzung aus der Mindel, Photovoltaikanlage, Solarthermie und eine Wärmepumpe sorgen für mehr Klimaschutz. Das Bad ist nun nahezu energieautark.

Für Freibadleiter Michael Jörg hat sich aber noch viel mehr zum Positiven verändert. „Durch das versetzen einiger Umkleidekabinen wurde das Gelände weitläufiger. Außerdem haben wir als eines der wenigen Bäder einen fünf-Meter Sprungturm.“ Hinzu kommen eine Wellenrutsche, Massagedüsen, ein Wasserpilz und viele neue Attraktionen.

Das Bad präsentiert sich sehr angenehm und hat auch tolle Liegewiesen zu bieten. Bereits am Eingang wird der Besucher über die Wassertemperaturen in den unterschiedlichen Becken und in der Luft informiert. Weiteres Highlight sind die Dauerumkleidekabinen. Diese können für 35 Euro für die gesamte Saison gemietet werden. „Die Warteliste für diese Kabinen ist lang“, lacht Jörg.

Im kommenden Jahr soll auch noch eine Minigolfanlage hinzukommen und für noch mehr Attraktivität sorgen. Aufgrund von Corona dürfen aktuell nur 700 Besucher das Bad gleichzeitig besuchen. Das war in er ersten Woche nach der Wiedereröffnung auch schon ein paar Mal der Fall. Die aktuelle Besucherzahl kann jederzeit hier eingesehen werden. 

Nachdem das Wetter in den nächsten Tagen wieder deutlich sommerlicher werden soll, rechnet Jörg mit zahlreichen Besuchern. Geöffnet ist das Bad im August Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr, am Wochenende und Feiertagen schließt es bereits um 19 Uhr. Ab September sind die Öffnungszeiten grundsätzlich von 8 bis 19 Uhr.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%