AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Erneut Betrugsversuche durch Enkeltrick-Betrüger in Mindelheim

today27. April 2022

Hintergrund
share close
AD

Zu immer mehr Betrugsversuchen kommt es bei uns im Allgäu. Aktuell warnt die Polizei Mindelheim, weil in der Region Kontaktaufnahmen der Betrüger per WhatsApp stattfinden. Die Masche besteht darin, dass sich die Täter als Familienangehörige, meist als Kind oder Enkelkind ausgeben.

Angeblich sei das Handy kaputt gegangen und die Opfer sollen eine oder mehrere Überweisungen tätigen. Es handelt sich hier um eine Art Mischung aus Enkeltrickbetrug und Schockanruf. Die Polizei bittet darum Angehörige, Freunde und Mitarbeiter, insbesondere ältere Menschen, die im Einzugsbereich von Mindelheim wohnen zu warnen. Wenn man einen Anruf in dieser Richtung erhalten, sollte sofort die Polizei verständigt werden und vor allem die Nummer des Betrügers notiert werden.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%