AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Betrunkener muss in Bad Wörishofen Nacht in Zelle verbringen

today29. Januar 2023

Hintergrund
share close
AD

Ein betrunkener 47-jähriger Mann musste die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen. Der Mann ist in einer Gaststätte durch sein aggressives Verhalten aufgefallen. Zudem haben die Polizisten bei der Durchsuchung des Mannes ein Klappmesser aufgefunden. Der Mann hat jetzt ein Bußgeldverfahren am Hals.

Am Samstagabend fiel ein 47-jähriger Mann in einer Wörishofer Gaststätte durch sein aggressives Verhalten auf. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung musste der Mann zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen werden. Bei der Durchsuchung des Mannes vor Verbringung in die Hafträume konnte ein Klappmesser aufgefunden werden. Das Führen des Messers stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Das Messer wurde beschlagnahmt, der Mann musste zur Sicherung des Bußgeldverfahrens eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Zudem muss er die Kosten des Gewahrsams tragen. 

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%