AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Bedrohung mit Messer in Bad Wörishofen

today16. September 2021

Hintergrund
share close
AD

In Bad Wörishofen kam es an einer Tankstelle in der Kaufbeurer Straße zu einer Bedrohung zwischen zwei Männern, wobei auch ein Messer zum Einsatz kam.

Ein 47-Jähriger wollte dort offenbar eine Streitigkeit mit einem 26-Jährigen klären. Bei Eintreffen der Polizei versuchte der 47-Jährige, welcher ein verbotenes Messer hinter seinem Rücken hielt, dieses unbemerkt wegzuwerfen. Die Beamten nahmen ihn fest und brachten ihn auf die Dienststelle nach Bad Wörishofen. Auf der Dienststelle ließ sich der Mann nicht beruhigen, so dass es dort zum Widerstand gegen die Beamten kam. Den 47-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen des verbotenen Springmessers, der Bedrohung und der Widerstandshandlung.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%