AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • cover play_arrow

    AllgäuHIT-Kaffeeklatsch mit Leon Hertweck (Paradigm)

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Unbekannter Betrüger in Pfronten: Frau verliert Geld

today7. Juni 2024 47

Hintergrund
share close
AD

Ein bislang unbekannter Betrüger, hatte diese Woche in Pfronten zugeschlagen und einen niedrigen vierstelligen betrag erbeutet. Die Polizei ist auf der Suche.

Foto: Pixabay

Der Betrüger kontaktierte eine 76-jährige Frau über soziale Medien und täuschte ihr eine Notlage vor, indem er behauptete, sein Sohn habe einen schweren Autounfall erlitten und benötige dringend einen vierstelligen Geldbetrag für die Behandlung. Dies erweckte das Mitleid der Frau, und wurde dazu gebracht, Geschenkkarten zu kaufen. Insgesamt erbeutete der Betrüger einen niedrigen vierstelligen Betrag.

Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang davor, telefonisch Codes von Geschenkkarten oder andere Zugangsdaten weiterzugeben. Diese sollten nur zum Eigengebrauch verwendet werden und niemals für Unbekannte gekauft werden. Sobald die Täter den Code erhalten haben, ist das Geld in der Regel unwiederbringlich verloren.

AD

Geschrieben von: Anton Bier

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%