AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Senior verursacht zwei Verkehrsunfälle in Sigmaringen: Führerschein eingezogen

today13. Juni 2024

Hintergrund
share close
AD

Sigmaringen: Am Mittwochnachmittag hat ein älterer Herr in Sigmaringen für zwei Verkehrsunfälle gesorgt, die zu erheblichem Sachschaden führten. Gegen 14.30 Uhr beschädigte der Senior beim Ausparken am Leopoldplatz einen Mercedes. Der entstandene Schaden beläuft sich auf insgesamt 3.000 Euro. Nur eine Stunde später kollidierte er in der Straße „In den Käppeleswiesen“ mit einem geparkten BMW und setzte seine Fahrt fort, ohne den Schaden von etwa 1.500 Euro zu melden.

Symbolbild, Pixabay

 

Dank Aufzeichnungen einer Überwachungskamera konnten die Polizeibeamten den Verursacher schnell ermitteln. Aufgrund seines fortgeschrittenen Alters und körperlichen Zustands entschieden die Beamten, dass er nicht mehr in der Lage war, sicher am Straßenverkehr teilzunehmen. Der Führerschein des Mannes wurde eingezogen und die Fahrerlaubnisbehörde über den Vorfall informiert.

Der Senior sieht sich nun nicht nur mit dem Verlust seiner Fahrerlaubnis konfrontiert, sondern auch mit einer Anzeige wegen Fahrerflucht. Die Ereignisse haben für den Unfallverursacher schwerwiegende Konsequenzen nach sich gezogen.

AD

Geschrieben von: Anton Bier

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%