AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Panorama

Sonderimpfaktionen im Ostallgäu mit mobilen Impfteams

today1. Oktober 2021

Hintergrund
share close
AD

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten wieder Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer. Die mobilen Impfteams nehmen sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen vor.

An folgenden Orten sind die mobilen Teams unterwegs:

  • Montag, 4. Oktober in Pfronten, BRK-Haus, Krankenhausstraße 5, 9.30 bis 13.30 Uhr
  • Montag,  4. Oktober in Buchloe, BRK-Haus, Rotkreuzstraße 3, 9.30 bis 13.30 Uhr
  • Dienstag, 5. Oktober in Obergünzburg, Akku-Treff, Poststraße 2, 9.15 bis 13.45 Uhr
  • Mittwoch, 6. Oktober in Nesselwang, Alpspitzhalle, Von-Lingg-Straße 30, 9.30 bis 13.30 Uhr
  • Donnerstag, 7. Oktober in Füssen, Haus der Gebirgsjäger, Kemptener Straße 68, 9.30 bis 13.30 Uhr
  • Freitag, 8. Oktober in Schwangau, Schlossbrauhaus, Gipsmühlweg 5, 9.30 bis 13.30 Uhr
  • Freitag, 8. Oktober in Kaufbeuren, Gablonzer-Haus, Bürgerplatz 1, 9 bis 14 Uhr

 

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%