AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Taxifahrer in Schwangau belästigt weiblichen Fahrgast

today7. Oktober 2021

Hintergrund
share close
AD

In der Nacht zum Dienstag soll ein 30-jähriger Taxifahrer in Schwangau einen weiblichen Fahrgast in unsittlicher Weise berührt haben.

Eine Gruppe aus drei jungen Frauen, die sich als Touristen in Füssen aufhielten, war nach dem Besuch einer Gaststätte mit einem Taxi von Füssen nach Schwangau gefahren. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der Taxifahrer die 21-jährige Beifahrerin während der Fahrt unsittlich berührte. Als der Fahrer dann anhielt, konnten die Frauen aussteigen. Hierbei soll der Mann sein Glied entblößt und daran manipuliert haben. Von einem nahe gelegenen Hotel aus verständigten die Frauen die Polizei.

Wenig später konnte die Polizei den Tatverdächtigen, einen 30-Jährigen, ermitteln. Die Füssener Polizei ermittelt unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Kempten gegen den Mann nun wegen des Verdachts eines Sexualdeliktes.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%