AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Events & Kultur

Faszination Steinadler – Neue Ausstellung in Schwangau

today23. Februar 2023

Hintergrund
share close
AD

An diesem Freitag, 24. Februar, beginnt mit dem Eröffnungsabend die neue Ausstellung „Steinadler – König der Lüfte“ im Foyer der Tourist Information Schwangau. Zu erleben ist die Ausstellung dann täglich bis zum 11. Juni.

Wer einmal das Glück hatte, einen Steinadler in freier Natur zu beobachten, wird dies sicher nicht mehr vergessen. Denn die eleganten und kraftvollen Greifvögel erkennt man an ihrem Flug mit den auffallend langgestreckten Flügeln. Dabei sind die äußeren Flugfedern wie Finger abgespreizt. Auch der Kopf des Steinadlers ist im Flug in der Silhouette noch gut zu erkennen. Deutschlandweit ist der stark gefährdete Steinadler nur noch im Alpenraum zu finden. In den bayerischen Alpen leben derzeit noch 45 Steinadlerpaare, wovon eines rund um Schwangau im Gebiet Tegelberg, Krähe und Hochplatte lebt. In freier Wildbahn können die Greifvögel über 20 Jahre alt werden und leben in einer dauerhaften Partnerschaft.

Mehr spannende Informationen zum Steinadler gibt es in der neuen Ausstellung „Steinadler – König der Lüfte“, die der Gemeinde Schwangau vom Landesbund für Vogel- und Naturschutz in Bayern e.V. (LBV Schwaben) ausgeliehen wurde. Der Besuch lohnt sich für Groß und Klein, da viele eindrucksvolle Bilder, interaktive Schautafeln und verschiedene Exponate zu sehen sind.

Tom Hennemann, Gebietsbetreuer Ostallgäuer Alpenrand, hat die Ausstellung in Kooperation mit der Tourist Information Schwangau organisiert. Interessierte können ihn, neben dem Besuch in der Ausstellung, auch bei einer seiner Adlertouren im Ammergebirge begleiten. Die Naturführung „Im Reich des Steinadlers“ findet zu verschiedenen Terminen im Juni in Schwangau und Halblech jeweils ab 9 Uhr statt. Mehr Information und die Anmeldung zu den Naturführungen findet man unter www.schwangau.de/veranstaltungen sowie unter www.halblech.de/veranstaltungen.

Die Ausstellung „Steinadler – König der Lüfte“ ist vom 25. Februar bis 11. Juni täglich von 9 bis 22 Uhr im Foyer der Tourist Information Schwangau, Gipsmühlweg 5, zu besuchen. Der Eintritt ist frei

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%