AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Mauerstetten: Im Streit Bierflasche auf den Kopf geschlagen

today31. Oktober 2021

Hintergrund
share close
AD

Am frühen Morgen des 31.10.2021 eskalierte in Mauerstetten während einer Party ein Streit zwischen zwei jungen Männern. Der 24-Jährige nahm den 19-Jährigen zunächst für mehrere Minuten in den Schwitzkasten. Der 24-Jährige geriet daraufhin in Panik und schlug dem Kontrahenten eine leere Bierflasche auf den Kopf.

Die Flasche zerbrach dabei und der 24-Jährige zog sich schwere Schnittverletzungen zu. Er musste mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum gebracht werden. Alle Beteiligten waren erheblich alkoholisiert. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Im Klinikum beleidigte der 24-Jährige eine Polizeistreife und ging auf die Beamten los. Die Polizisten wurden dabei leicht verletzt. Zusätzlich wird daher ein Ermittlungserfahren unter anderem wegen tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet. (PI Kaufbeuren)

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%