AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Unfallflucht mit hohem Sachschaden in Lamerdingen

today7. November 2021

Hintergrund
share close
AD

In Lamerdingen im Ostallgäu, kam es gestern zu einer Unfallflucht mit hohem Sachschaden. Ein 30-Jähriger war auf der Kreisstraße OAL 20 in Richtung Lamerdingen unterwegs. Kurz vor dem Ortschild Lamerdingen, kam ihm ein weißer Kleintransporter entgegen.

Dieser missachtete in der langgezogenen Kurve das Rechtsfahrgebot und kam teilweise auf die Spur des Gegenverkehrs. Deswegen musste der 30-Jährige nach rechts ausweichen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei fuhr er gegen die Leitplanke am rechten Fahrbahnrand. Der weiße Kleintransporter fuhr ohne anzuhalten weiter. Es ist unklar, ob er sein Fehlverhalten selbst mitbekommen hatte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Wer Hinweise zu diesem Unfall hat, soll sich bitte an die Polizei Buchloe wenden.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%