AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Rathaus

Gratisparken mit der Parkster App in Füssen

today24. September 2021

Hintergrund
share close
AD

Mit dem Auto in die Stadt zum Bummeln geht ganz einfach, wären da nicht die Parkgebühren. Damit dieser Gedanke gar nicht entsteht, hat Füssen noch bis Sonntag sozusagen eine Gratis Parkwoche. Alle, die mit der App Parkster parken, zahlen dafür nichts. Damit soll vor allem den Händlern und Gastronomen geholfen werden, so Bürgermeister Maximilian Eichstetter. Und das kommt gut an.

Die Rückmeldungen sind bis jetzt positiv ausgefallen. Darüber freut sich Bürgermeister Maximilian Eichstetter. Die Idee der kostenlose Parkwoche entstand aus dem Wunsch den Handel und die Gastronomie zu unterstützen. Coronabedingt war lange Ruhe in der Füssener Innenstadt. "Nach einem langen Lockdown hatten viele Betriebe 10 Monate lang keine Möglichkeit Umsätze zu machen. Das wollen wir jetzt ändern", so Eichstetter. Denn der Handel, die Hotels und der Einzelhandel sind auf den Tourismus angewiesen.

"Wir sind da, wir haben wieder offen!"

Soviel Menschen wie möglich sollen das Angebot wahrnehmen, die Stadt freut sich auf Besucher. Die Parkster-App soll mit der digitalen Gratis-Parkmöglichkeit ein Grund mehr für eine Reise nach Füssen sein. In dieser Zusammenarbeit sollen Autofahrer auch das digitale Parken kennen zu lernen. Die Innenstadt sei durchaus wieder gut belebt, so der Bürgermeister. 

Selbsttest

AllgäuHIT Kollegin Ingrid Reitenbach hat diese App ausprobiert. "Es war ein komisches Gefühl das Auto so 'leer' ohne Parkschein zu hinterlassen." Ansonsten ist es sehr einfach: Einfach App herunterladen, Konto einrichten, Name, Adresse und Kennzeichen von dem aktuell geparkten Auto angeben – samt Farbe und Kennzeichnung. Danach nur noch Parkplatz suchen und von dem ausgewählten Parkplatz die Parkzone angeben, bei unserem Beispiel war es die 87601 Füssener Innenstadt. Daraufhin wird das digitale Ticket samt Ablaufzeit auf dem Handy angezeigt.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%