AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Füssen: 83-Jährige durchschaut falsche Polizeibeamte

today29. Januar 2022

Hintergrund
share close
AD

Am Donnerstag gegen Mittag wurde eine Seniorin in Füssen von einer Frau angerufen, die sich als Polizistin ausgab. Die ältere Dame durchschaute den Trick und informierte die echte Polizei.

Wie üblich wurde erzählt, es sei eingebrochen worden. Im Anschluss wurde nach Münzen und Bargeld gefragt. Die 83-jährige ging auf die Fragen nicht näher ein, beendete das Gespräch und informierte die Polizei. Generell gilt: Die Polizei wird Sie niemals telefonisch um das Herausgeben Ihrer Wertsachen bitten! Legen Sie bei verdächtigen Anrufen einfach auf. Sind Sie Opfer der falschen Polizisten geworden? Dann wenden Sie sich sofort an die örtliche Polizeidienststelle und erstatten Sie Anzeige.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%