AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Junges Buchloer Pärchen fällt auf betrügerische Elektriker rein

today13. August 2021

Hintergrund
share close
AD

Ein 20 und 21 Jahre altes Paar sind in Buchloe auf Betrüger hereingefallen. Da der Strom in der Wohnung ausgefallen war, haben die beiden im Internet nach einem Notdienst gesucht und bei einer Elektrikervermittlung mit Sitz in München angerufen.

Während der Wartezeit bemerkte die junge Frau ein defektes Kabel an einem Elektrogerät und als sie dieses aussteckte, hatte sie wieder Strom. Die beiden „Elektriker“ die dann erschienen und nichts mehr machen mussten, verlangten für die Fahrt insgesamt 579,12 Euro. Sie brachten die Frau dazu, die Rechnung sofort in bar zu bezahlen.

Dem Rechnungskopf nach handelt es sich um eine Firma mit Sitz im über 600 km entfernten Essen. Die Polizeiinspektion Buchloe ermittelt wegen verschiedener Delikte gegen die Firma und den Vermittler.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%