AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Gleitschirmabsturz am Buchenberg im Ostallgäu

today3. September 2021

Hintergrund
share close
AD

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich am Buchenberg im Ortsteil Buching ein Gleitschirmabsturz. Dem 54-jährigen Piloten klappte offenbar der Schirm kurze Zeit nach dem Start nach einem Spiralenflug zusammen.

Danach stürzte der Gleitschirmflieger in einen Baum, dort verfing er sich in circa 30 Metern Höhe. Der 54-jährige Mann begab sich nach der Bergung selbständig in ein Krankenhaus. Der Mann verletzte sich wie durch ein Wunder nur leicht an den Beinen. Die Bergwacht Füssen, die kurz zuvor zwei Wanderer am Tegelberg holen musste, kümmerte sich um die Bergung des Piloten.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%