AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

Frau schwer verletzt nach Fahrbahnabkommen bei Bronnen

today11. Mai 2023

Hintergrund
share close
AD

Eine 49-jährige Frau kam gestern bei Bronnen plötzlich von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben stecken. Mit schweren Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. 

Am Mittwoch kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Nähe von Bronnen. Eine 49-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw von Erpfting in Richtung Bronnen. Aus bisher ungeklärten Gründen geriet sie auf Höhe Koppenhof von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben, wo das Fahrzeug stecken blieb.

Die Fahrerin erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurde umgehend ins Krankenhaus gebracht. Der Pkw erlitt einen Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro.

Die genaue Ursache des Unfalls ist noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Die Polizeiinspektion Buchloe bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang geben können, sich bei ihnen zu melden.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%