AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

27.000€ hohe Beute nach Einbruch in Einfamilienhaus in Baisweil

today27. November 2021

Hintergrund
share close
AD

Goldbarren sowie Bargeld im Wert von 27 Tausend Euro hat ein Dieb nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Baisweil erbeutet. Gewaltsam verschaffte er sich Zutritt in das Haus, dabei entstand ebenfalls ein Schaden.

In der Zeit von Donnerstag, 25.11.2021, 16:30 Uhr, bis Freitag, 26.11.2021, 21:35 Uhr, verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus im Ulmenweg. Durch den Täter wurde eine Terrassentür aufgehebelt, um so in das Objekt zu gelangen.

Im Haus wurde ein Tresor gewaltsam geöffnet. Es konnten Goldbarren sowie Bargeld im Gesamtwert von ca. 27.000,- Euro erbeutet werden. Durch das Aufhebeln der Terrassentür sowie die Beschädigung am Tresor entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000,- Euro.

Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden von der Polizeiinspektion Kaufbeuren und dem Kriminaldauerdienst Memmingen geführt. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Kaufbeuren übernommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 08341/9330 bei der Polizei zu melden. (KPI Memmingen – KDD)

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%