AD
play_arrow

keyboard_arrow_right

Listeners:

Top listeners:

skip_previous skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
  • play_arrow

    AllgäuHIT

  • cover play_arrow

    Renate Caree, Kulturführerin aus Seeg zu Gast bei Lars Peter Schwarz im Kaffeeklatsch Renate Caree

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

  • cover play_arrow

    „Rund um“ in Lindau am Bodensee: Ein Segelrennen mit Tradition und Flair Thomas Häuslinger

Polizei

16-Jähriger Vermisster greift Polizeibeamte in Wiggensbach an

today26. Dezember 2021

Hintergrund
share close
AD

Im Rahmen der Fahndung konnte ein 16-jähriger Vermisster in einem Mehrfamilienhaus in Wiggensbach angetroffen werden. Bei dem Versuch den Jugendlichen mitzunehmen griff er die Beamten an und versuchte diese zu verletzen.

Bei Erblicken der Streife versuchte sich der Gesuchte unter einer Wolldecke auf dem Balkon zu verstecken. Nach Ansprache durch die eingesetzte Streifenbesatzung stand der Genannte auf und schubste einen Polizeibeamten beiseite, um zu flüchten. Weiter versuchte er dem zweiten Beamten, einen Faustschlag ins Gesicht zu versetzen. Der 16-Jährige konnte jedoch letztlich fixiert und seinen Eltern rückgeführt werden. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

AD

Geschrieben von: Redaktion

Rate it
AD
AD
AD
AD
0%